Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

15.11.2008, 16:57

Aalen: Aus gesundheitlichen Gründen

Jürgen Kohler tritt ab

Weltmeister Jürgen Kohler gibt seinen Trainerjob beim Drittligisten VfR Aalen nach nur 80 Tagen überraschend ab. Der 43-Jährige verkündete seine Entscheidung nach dem 1:0-Heimsieg am Samstag gegen Werder Bremen II und nannte gesundheitliche Gründe. Kohler bleibt dem Klub erhalten, er übernimmt künftig den Posten des Sportdirektors.

- Anzeige -
Jürgen Kohler: Abschied aus gesundheitlichen Gründen.
Jürgen Kohler: Abschied aus gesundheitlichen Gründen.
© imago Zoomansicht

"Ich habe mich in den letzten Tagen einer medizinischen Untersuchung unterzogen, dabei hat mir der Arzt die Gelbe Karte gezeigt", sagte der Weltmeister von 1990. Sein Ausscheiden habe nichts mit der sportlichen Situation zu tun. Vorerst übernimmt Co-Trainer Kosta Runjaic Kohlers Job.

Kohler hatte den Job nach der Entlassung von Edgar Schmitt (inzwischen beim Ligakonkurrenten Stuttgarter Kickers) am 28. August angetreten. In elf Ligaspielen holten die Aalener unter ihm lediglich zwei Siege, zudem sieben Unentschieden und zwei Niederlagen. Kohler brachte es damit auf 13 Punkte und 8:11 Tore.

15.11.08
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Livescores

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
13:45 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
14:00 SDTV Milton Keynes Dons - Manchester United
 
14:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
14:30 SKYS2 Beach-Volleyball
 
14:30 EURO Rudern
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Was heißt denn Mia san Mia auf spanisch? von: Helmut_Roleder - 28.08.14, 13:33 - 1 mal gelesen
Re: Und? von: Linden06 - 28.08.14, 13:30 - 5 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -