Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.06.2008, 09:59

Sandhausen: Zwölf Neuverpflichtungen

"Wir brauchen keine Dolmetscher"

Am gestrigen Sonntag wurde am Hardtwald die neue Mannschaft des SV Sandhausen vorgestellt. Stadionsprecher Frank Schuhmacher war gut beschäftigt. Nicht weniger als zwölf neue Spieler hat der Drittligist verpflichtet, um elf Abgänge zu ersetzen. Trainer Gerd Dais (44) über Planungen und Perspektiven und Perspektiven.

Gerd Dais
Zwölf kamen, elf gingen: Sandhausen-Trainer Gerd Dais spricht im Interview über Planungen und Perspektiven.
© imagoZoomansicht

kicker: Herr Dais, die Fluktuation ist erstaunlich, wenn man bedenkt, dass Sandhausen eine starke Runde hinter sich hat und nur knapp am Aufstieg vorbeischrammte.

Gerd Dais: Die zurückliegende Saison hat gezeigt, dass wir Ausfälle nicht immer kompensieren konnten. Jetzt sind alle Positionen mit nahezu gleichwertigen Spielern doppelt besetzt. Mit 38 Spielen ist die Runde sehr lang.

kicker: Haben Sie Ihre Wunschspieler bekommen?

zum Thema

Liga

3. Liga

Vereinsinfo

SV Sandhausen

Trainersteckbrief

Gerd Dais

Dais: Ja, mit der kleinen Einschränkung, dass sie für den Verein bezahlbar sein mussten und unser Gehaltsgefüge nicht sprengen durften. In Sandhausen verdient kein Spieler überproportional viel.

kicker: Sie haben Wert auch auf regionale Gesichtspunkte gelegt.

Dais: Es war nicht das entscheidende Kriterium, dass Spieler aus unserer Region oder zumindest dem süddeutschen Raum kommen. Es ist aber ein schöner Nebeneffekt. Mit einer Mannschaft aus der Region können sich die Zuschauer identifizieren. Vielleicht bringen zum Beispiel die ehemaligen Hoffenheimer Denis Bindnagel und Marcel Throm Zuschauer aus dem Odenwald mit. Wichtig ist, dass bei uns alle Deutsch sprechen. Wir brauchen keine Dolmetscher.

kicker: Bodenständig ist Sandhausen auch beim Trainingslager.

Dais: In der Sportschule Schöneck in der Nähe von Karlsruhe sind die Bedingungen ideal. Außerdem ist es eine kostengünstige Lösung und die Anreise ist kurz. Wir verbringen keine zwei Tage auf der Autobahn.

kicker: Ihr Saisonziel ist bescheiden: der Klassenerhalt. Wem trauen Sie mehr zu?

Dais: Auf jeden Fall den Absteigern, dazu Mannschaften wie Düsseldorf und Erfurt.

Wolfgang Brück

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
06:00 SKYS2 Beach-Volleyball
 
06:30 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
06:30 SKYS1 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
06:50 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Meine Antwort an kiste54 von: volley1954 - 19.08.17, 04:57 - 12 mal gelesen
Re: Lieberknecht heute von: goesgoesnot - 19.08.17, 01:45 - 32 mal gelesen
Re: Videobeweis von: Ralleri - 19.08.17, 01:37 - 91 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun