Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.02.2019, 20:44

Eintracht-Stürmer erleidet Außenbandriss

Otto fehlt Braunschweig länger

Eintracht Braunschweig muss wochenlang auf Sturmtalent Yari Otto verzichten.

Yari Otto
Schmerzverzerrtes Gesicht: Yari Otto am Samstag in Köln.
© imagoZoomansicht

Wie der Drittliga-Vorletzte am Sonntagabend nach einer MRT-Untersuchung mitteilte, hat sich der 19-Jährige beim 3:1-Auswärtssieg bei Fortuna Köln am Samstag einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk zugezogen.

Otto (14 Spiele, drei Tore, eine Vorlage) war bei seinem vierten Startelf in der 3. Liga, seinem ersten seit dem 8. Dezember, in der 42. Minute ausgewechselt und durch Mike Feigenspan ersetzt worden.

Yari Otto war zu Saisonbeginn zusammen mit seinem Zwillingsbruder Nick von den A-Junioren des VfL Wolfsburg nach Braunschweig gewechselt. Nick, im Gegensatz zu Yari Innenverteidiger, spielt seit Januar auf Leihbasis bei der U 23 des FC St. Pauli in der Regionalliga Nord.

jpe

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Y. Otto

Vorname:Yari
Nachname:Otto
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Braunschweig
Geboren am:27.05.1999


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine