Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.02.2019, 15:19

Rechtsverteidiger fälschte entscheidend ab und flog vom Platz

Pauls unglücklicher Auftritt in Uerdingen

Das 1:1 beim KFC Uerdingen kann der TSV 1860 München als Punktgewinn verbuchen. Denn: Das Team von Trainer Daniel Bierofka musste 25 Minuten lang in Unterzahl spielen.

Herbert Paul
Flog in Uerdingen erneut vom Platz: Münchens Herbert Paul.
© imagoZoomansicht

Es war nicht der Tag des Herbert Paul. Der 25-jährige Rechtsverteidiger der Löwen fälschte erst den Schuss des Uerdingers Roberto Rodriguez unhaltbar für Torhüter Marco Hiller ins eigene Tor ab, dann flog er in der 65. Minute nach Trikotziehen gegen Osayamen Osawe mit Gelb-Rot vom Platz.

"Da muss er den Gegner einfach laufen lassen. Er ist ein junger Spieler, das muss er noch lernen. So ein Risiko zu gehen, war unnötig", bilanzierte Bierofka nach der Partie die Aktion seines Schützlings, der seit Saisonbeginn Stammspieler ist und bisher 22 Pflichtspiele absolvierte (zwei Tore, kicker-Notendurchschnitt 3,70).

Paul als Wiederholungstäter

Es war nicht der erste Platzverweis, den Paul sich in dieser Saison leistete. Bereits im Heimspiel gegen Carl Zeiss Jena (1:3) war der gebürtige Ingolstädter nach zwei gelben Karten vom Platz geflogen. Auch dort ging er trotz seiner Vorbelastung zu ungestüm in einen Zweikampf. Durch den erneuten Feldverweis fehlt Paul im kommenden Heimspiel am Montag (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen Schlusslicht VfR Aalen.

Wie schon im Heimspiel gegen Kaiserslautern, bei dem Paul hatte passen müssen, könnte Bierofka wieder auf eine Dreierkette in der Defensive setzen. Gegen den FCK ging diese taktische Umstellung auf, die Löwen konnten sich mit 2:1 durchsetzen. Mit dem Erfolg gegen die Pfälzer verabschiedete man sich in die Winterpause, seit Wiederauftakt konnte jedoch nicht mehr gewonnen werden. In der Tabelle findet sich der TSV im unteren Mittelfeld wieder, der Abstand auf den ersten Abstiegsplatz beträgt nur vier Punkte. Um dem Klassenkampf in dieser Saison weiter aus dem Weg zu gehen, sollte ein Sieg gegen den Tabellenletzten gelingen.

kon

Tabellenrechner 3.Liga
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
12:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
13:00 SDTV Eredivisie im großen Interview
 
13:00 EURO Skispringen
 
13:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Medi krank? von: Depp72 - 19.02.19, 11:48 - 2 mal gelesen
Re: Auswertung Wettbüro Eins: 22. Spieltag Saison 18/19 von: TW317 - 19.02.19, 11:27 - 10 mal gelesen
Medi krank? von: Eckfahnenfan - 19.02.19, 11:20 - 42 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine