Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.02.2019, 13:54

Krämer-Nachfolge beim KFC geregelt

Norbert Meier ist neuer Uerdingen-Trainer

Die Trainerfrage beim KFC Uerdingen ist beantwortet: Norbert Meier übernimmt den Job beim ambitionierten Drittligisten und leitet schon am Dienstag das Training bei den Krefeldern.

Norbert Meier
Neuer Trainer des KFC Uerdingen: Norbert Meier.
© imagoZoomansicht

Kommt der KFC nach zuletzt turbulenten Tagen wieder in ruhigeres Fahrwasser? Vor einer Woche unterlagen die Krefelder zum Pflichtspielstart gegen Würzburg 0:3, einen Tag später wurde Trainer Stefan Krämer von seinen Aufgaben entbunden. Zwei Tage später wurden mit Christopher Schorch und Tanju Öztürk zwei Leistungsträger suspendiert, zum Ende der Transferperiode mit Adam Matuschyk und Assani Lukimya noch namhaft nachgelegt. Am Samstag schienen die Uerdinger dann in Meppen auf Erfolgskurs, verspielten in den letzten Minuten aber noch eine 2:0-Führung und unterlagen 2:3.

Schwierige Zeiten für den KFC, aus denen nun Meier den Klub führen soll. Der 60-Jährige übernimmt ab sofort und wird am Dienstag erstmals auf dem Trainingsplatz stehen. Zuletzt hatte er beim 1. FC Kaiserslautern (Januar bis September 2017), Darmstadt 98 (Juli bis Dezember 2016), Arminia Bielefeld (Februar 2014 bis Juni 2016) und Fortuna Düsseldorf (Januar 2008 bis Mai 2013) gearbeitet, in Krefeld erhält er einen Vertrag über eineinhalb Jahre bis Mitte 2020.

"Wir freuen uns, dass wir mit Norbert Meier einen erfahrenen Trainer gefunden haben, der unsere Spielphilosophie teilt und von dem wir überzeugt sind, dass er zu unserem Team passt", wird KFC-Präsident Mikhail Ponomarev in der Mitteilung des Vereins zitiert.

Wie gut es passen könnte, wird Meier selbst schon recht gut einschätzen können. Denn einige Spieler kennt er schon von früheren Stationen. So spielte Osayamen Osawe unter ihm schon beim 1. FC Kaiserslautern, gleich vier Akteure bei Fortuna Düsseldorf. Neben Maximilian Beister und Adriano Grimaldi arbeitete er bei der Fortuna auch schon mit Matuschyk und Lukimya, den beiden jüngsten Neuverpflichtungen des KFC.

bru

Girth, Grimaldi, Müller und Co.
Die wichtigsten Zu- und Abgänge in der 3. Liga
Die wichtigsten Zu- und Abgänge in der 3. Liga
Die wichtigsten Zu- und Abgänge in der 3. Liga

Das Wintertransferfenster ist wieder geöffnet! Auch in der 3. Liga haben die 20 Klubs die Chance, ihren Kader nachzubessern, Neuzugänge an Land zu ziehen und Korrekturen in Form von Abgängen vorzunehmen. Die wichtigsten Zu- und Abgänge dieses Winters in der 3. Liga...
© imago (3)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Meier

Vorname:Norbert
Nachname:Meier
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine