Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
16.01.2019, 11:05

Mittelfeldmann spielte seit 2015 für den FCC

Erlbeck verlässt Jena und wechselt nach Chemnitz

Niclas Erlbeck verlässt den FC Carl Zeiss Jena und läuft künftig für den Chemnitzer FC auf. Das gaben beide Vereine am Mittwochvormittag bekannt.

Niclas Erlbeck
Künftig nicht mehr für Jena, sondern für Chemnitz am Ball: Niclas Erlbeck.
© imagoZoomansicht

Erlbeck hatte seit 2015 das Trikot der Thüringer getragen. Mit dem FCC schaffte er den Sprung in die 3. Liga, dort kam er aber nur zu 22 Einsätzen. Immer wieder wurde er von Verletzungen ausgebremst. In dieser Spielzeit stand der in Kassel geborene Mittelfeldspieler 16-mal auf dem Feld, die Partie gegen Sonnenhof Großaspach kurz vor Weihnachten war die letzte im Trikot des FCC.

Künftig trägt der bei Hessen Kassel ausgebildete und über Paderborn und Braunschweig in Jena gelandete Profi das Trikot des Chemnitzer FC. Nähere Angaben zum Transfer sowie der Vertragslaufzeit machten beide Klubs nicht.

Mit den Himmelblauen strebt der 26-Jährige nun seinen zweiten Aufstieg in die 3. Liga an. Derzeit rangiert der CFC als unangefochtener Tabellenführer auf dem ersten Platz in der Regionalliga Nordost.

pau

Girth, Grimaldi, Müller und Co.
Die wichtigsten Zu- und Abgänge in der 3. Liga
Die wichtigsten Zu- und Abgänge in der 3. Liga
Die wichtigsten Zu- und Abgänge in der 3. Liga

Das Wintertransferfenster ist wieder geöffnet! Auch in der 3. Liga haben die 20 Klubs die Chance, ihren Kader nachzubessern, Neuzugänge an Land zu ziehen und Korrekturen in Form von Abgängen vorzunehmen. Die wichtigsten Zu- und Abgänge dieses Winters in der 3. Liga...
© imago (3)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Erlbeck

Vorname:Niclas
Nachname:Erlbeck
Nation: Deutschland
Verein:Chemnitzer FC
Geboren am:10.01.1993


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine