Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.01.2019, 15:43

Das Verletzungspech reißt bei Energie nicht ab

Cottbus: Geisler erleidet Außenbandriss

Youngster Niklas Geisler fällt mit einem Außenbandriss im linken Sprunggelenk ungefähr sechs Wochen aus. Im Training hatte sich der 18-jährige im Verlauf der Vorrunde und in der Winterpause aufdrängen können.

Niklas Geisler
Fällt wochenlang aus: Niklas Geisler.
© imagoZoomansicht

In der vergangenen Woche zogen sich damit sowohl Geisler, als auch Maximilian Zimmer Verletzungen im Training zu. Während bei Zimmer die Diagnose noch aussteht, hat Geisler Gewissheit: Zum Start der Rückrunde wird der Youngster im Aufgebot fehlen.

Der Verdacht auf eine weitaus gravierende Verletzung (Syndesmoseriss) bestätigte sich nicht. Damit bleibt Geisler eine Ausfallzeit von mehreren Monaten erspart. Ob sich Zimmer gar einen Meniskuseinriss zugezogen hat, klärt sich in den kommenden Tagen.

Freitas und Viteritti vor Rückkehr

Tim Kruse (Achillessehnenanriss), Daniel Stanese (Mittelfußbruch), Marcelo (Innenbandanriss), Paul Gehrmann (Schulterverletzung) und Kevin Weidlich (muskuläre Probleme) fehlen bereits seit längerer Zeit. Die Offensivspieler Marcelo Freitas und Fabio Viteritti könnten schon kommende Woche im Test gegen den 1. FC Magdeburg wieder mitspielen.

kon

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu N. Geisler

Vorname:Niklas
Nachname:Geisler
Nation: Deutschland
Verein:Energie Cottbus
Geboren am:10.12.2000


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine