Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.01.2019, 17:52

Mittelfeldspieler verlässt St. Pauli nach fünfeinhalb Jahren

"Erfahrung und Mentalität": Braunschweig holt Nehrig

Beim Jahresabschluss gegen Magdeburg hatte sich Bernd Nehrig beim FC St. Pauli quasi schon verabschiedet, jetzt ist es offiziell: Der Mittelfeldspieler verlässt den Zweitligisten nach fünfeinhalb Jahren und schließt sich Eintracht Braunschweig an. Beim Drittliga-Schlusslicht unterschrieb er bis Sommer 2021. Über die Ablösemodalitäten machten beide Klubs keine Angaben.

Bernd Nehrig
Die neue Mission heißt Klassenerhalt: Bernd Nehrig wechselt zu Eintracht Braunschweig.
© imagoZoomansicht

Auch seine starke Vorstellung beim 4:1 gegen Magdeburg kurz vor Weihnachten, als Nehrig an drei Toren beteiligt war (ein Treffer, zwei Assists, kicker-Note 1,5), änderte nichts am Wechselwunsch des Mittelfeldspielers.

Im Sommer 2013 war Nehrig von der SpVgg Greuther Fürth ans Millerntor gewechselt. Für St. Pauli lief er in 111 Zweitligaspielen auf (vier Tore, fünf Assists), seit der vergangenen Saison gar als Kapitän. In der laufenden Spielzeit kam der 32-Jährige aber kaum noch zum Zug, nur zweimal stand er in der Startelf, viermal wurde er spät eingewechselt.

Nehrigs nächste Station heißt nun Braunschweig. "Bernd ist ein zweikampfstarker Spieler, der unsere Mannschaft mit seiner Erfahrung und Mentalität sowie seiner strategischen Spielweise bereichern wird", freut sich Eintracht-Trainer André Schubert auf den Winter-Zugang, der in der Rückrunde dabei helfen soll, den Acht-Punkte-Rückstand aufs rettende Ufer wettzumachen.

"Ich bin extrem dankbar für das mir entgegengebrachte Vertrauen und die Möglichkeit, der Eintracht bei der Mission Klassenerhalt zu helfen", wird Nehrig selbst in der Mitteilung der Braunschweiger vom Samstag zitiert: "Ich bin positiv gestimmt, dass wir unser Ziel am Ende der Saison erreichen." Nehrig soll zum Start ins Trainingslager am kommenden Montag zur Mannschaft stoßen, derzeit plagt ihn eine Nasennebenhöhlenentzündung.

Lob zum Abschied: "Stets in den Dienst der Mannschaft gestellt"

St. Pauli verabschiedete sich mit warmen Worten von seinem "absoluten Führungsspieler": "Er hat sich stets in den Dienst der Mannschaft gestellt und sich auch in einer für ihn persönlich schwierigen Phase vorbildlich verhalten. Auch aus diesem Grund sind wir seinem Wechselwunsch in der Winterpause nachgekommen", erklärte Sportchef Uwe Stöver. Nehrig geht "schweren Herzens": "Ich bin extrem dankbar für die Zeit beim FC St. Pauli. Die positive Rückmeldung, die ich von Fans, Mitarbeitern und aus dem Team erhalten habe, werde ich nicht vergessen."

ski

Girth, Schoppenhauer und Co.
Die wichtigsten Zu- und Abgänge in der 3. Liga
Die wichtigsten Zu- und Abgänge in der 3. Liga
Die wichtigsten Zu- und Abgänge in der 3. Liga

Das Wintertransferfenster ist wieder geöffnet! Auch in der 3. Liga haben die 20 Klubs die Chance, ihren Kader nachzubessern, Neuzugänge an Land zu ziehen und Korrekturen in Form von Abgängen vorzunehmen. Die wichtigsten Zu- und Abgänge dieses Winters in der 3. Liga...
© imago (3)

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
15:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
15:00 SKYS1 Handball: Velux EHF Champions League
 
15:15 SDTV scooore!
 
15:15 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
16:00 SDTV Western Sydney Wanderers - Adelaide United
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (6): RB Leipzig-Borussia Dortmund von: jekimov - 21.01.19, 14:46 - 2 mal gelesen
Re (2): Können die Bayern den BVB noch erreichen? von: rauschberg - 21.01.19, 14:34 - 8 mal gelesen
Re: Können die Bayern den BVB noch erreichen? von: Kosto10 - 21.01.19, 14:24 - 15 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine