Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.10.2018, 10:28

Landespokal: 6:0-Sieg bei Hessen Kassel

Wehen Wiesbaden steht im Halbfinale

Der SV Wehen Wiesbaden löst durch einen 6:0-Sieg beim Fünftligisten Hessen Kassel das Halbfinalticket im hessischen Landespokal. Beim Kantersieg des SVWW trug sich Stürmer Manuel Schäffler zweimal in die Torschützenliste ein.

Manuel Schäffler
Doppelpack im Landespokal: SVWW-Stürmer Manuel Schäffler.
© imagoZoomansicht

Die Mannschaft von Rüdiger Rehm hat ihre Pflichtaufgabe in Kassel souverän gemeistert. Für die Begegnung mit den Nordhessen verzichtete der Trainer auf die große Rotation und wechselte die Startaufstellung gegenüber dem 2:0-Sieg im letzten Ligaspiel gegen Halle lediglich auf drei Positionen. Nicklas Shipnoski besetzte für Stephan Andrist die Außenbahn, Niklas Schmidt kam für Jules Schwadorf und für Sebastian Mrowca brachte Rehm mit Simon Brandstetter einen zusätzlichen Angreifer.

SVWW mit Topelf

Rehms Entscheidung auf die arrivierten Kräfte zu setzen, machte sich direkt bezahlt. Der SVWW verzichtete auf die vielzitierte Abtastphase und zauberte bereits in der Anfangsphase temporeichen Offensivfußball auf das satte Grün im Auestadion. Den Torreigen eröffnete Torjäger Manuel Schäffler nach neun Minuten. Fünf Minuten später erhöhte Verteidiger Niklas Dams auf 2:0 (14.). Sascha Mockenhaupt (18.) und wiederum Schäffler (21.) sorgten mit ihren beiden Treffern schon früh in der ersten Hälfte für die Entscheidung.

Doppelschlag in den Schlussminuten

Damit war der Viertelfinalpartie jede Spannung genommen und der Drittligist ließ es im weiteren Verlauf deutlich ruhiger angehen. Und so mussten die 1.442 Zuschauer bis weit in den zweiten Abschnitt auf weiteres Spektakel warten. Erst in der Schlussphase ermunterte sich die SVWW-Offensive noch einmal: Der eingewechselte René Guder (82.) und Brandstetter stellten per Doppelschlag den 6:0-Endstand her.

Die Rehm-Elf steht damit als erster Halbfinalist des hessischen Landespokals fest. Mit dem FSV Frankfurt, den Kickers Offenbach und Hessen Dreieich befinden sich noch weitere aussichtsreiche Kontrahenten im Teilnehmerfeld.

kon

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine