Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.09.2018, 11:17

Krefelder verpflichtet den Ex-Kölner

Der nächste Coup: KFC Uerdingen holt Maroh

In der 3. Liga sorgt Aufsteiger Uerdingen mit Platz eins für Furore, aber auch auf dem Transfermarkt ließ der KFC - nicht das erste Mal - aufhorchen. Am Mittwochvormittag gab der Drittliga-Tabellenführer die Verpflichtung von Dominic Maroh bekannt. Die Krefelder holen damit den nächsten Akteur mit reichlich Bundesligaerfahrung.

Dominic Maroh
Blick Richtung Krefeld: Dominic Maroh.
© imagoZoomansicht

Die Liste von prominenten Neuzugängen nach dem Aufstieg in die 3. Liga beim KFC ist lang, Weltmeister Kevin Großkreutz (Darmstadt 98) und US-Legionär und Ex-Eintracht-Profi Stefan Aigner (Colorado Rapid), Dennis Daube (Union Berlin), Manuel Konrad (Dynamo Dresden) und Drittliga-Urgestein Robert Müller (VfR Aalen) bringen reichlich Erfahrung in den Kader von Trainer Stefan Krämer.

Der darf sich nun über einen weiteren Hochkaräter freuen: Maroh wird künftig die Abwehr verstärken. "Dominic Maroh wird die Qualität unseres Kaders noch einmal entscheidend stärken und uns durch seine Erfahrung sicher weiterhelfen können. Von daher freuen wir uns sehr, dass uns dieser Transfer geglückt ist", meinte KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart.

Maroh lief in der Bundesliga 133-mal für den 1. FC Nürnberg und den 1. FC Köln auf, für den er in der vergangenen Saison elf Liga- und auch drei Europa-League-Einsätze hatte. Sechs Jahre spielte er zuletzt in Köln, sein Vertrag wurde nicht verlängert. "Der Verein hat eine andere Idee und das muss ich respektieren", ließ er nach dem Abschied vom FC wissen. Nun geht es für den 31-jährigen Innenverteidiger in der 3. Liga weiter.

nik

FCK runderneuert, Uerdingen holt Prominenz
Von Aigner bis Yeboah: Die Top-Neuzugänge der Drittligisten
Quirin Moll, Stefan Lex und Adriano Grimaldi (v.l.)
1860 München: Erfahrung und Knipser-Qualität

Nach einem Jahr in der Regionalliga Bayern beginnt 1860 München das Drittliga-Abenteuer voller Euphorie. Die Löwen holten zum Teil namhafte Profis aus den Ligen zwei bis vier. Hoffnungen liegen insbesondere auf Quirin Moll (Eintracht Braunschweig) sowie den beiden Angreifern Stefan Lex (FC Ingolstadt) und Adriano Grimaldi (Preußen Münster, v.l.).
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Maroh

Vorname:Dominic
Nachname:Maroh
Nation: Deutschland
  Slowenien
Verein:KFC Uerdingen 05
Geboren am:04.03.1987

Wechselbörse - KFC Uerdingen 05

NameZ/APositionDatum
Maroh, DominicAbwehr19.09.2018
 
Yesil, SamedSturm03.09.2018
 
Endres, JoshuaSturm03.09.2018
 
Binder, LeonAbwehr17.08.2018
 
Pflücke, PatrickMittelfeld09.08.2018

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine