Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.09.2018, 17:14

Spitzenreiter Unterhaching empfängt die Würzburger Kickers

Schromm warnt vor "massiv gefährlichen" Kickers

Die SpVgg Unterhaching grüßt in der 3. Liga derzeit vom Platz an der Sonne. Die Oberbayern, mit 14 Punkten aus sechs gespielten Partien auf Rang eins, empfangen am Sonntagnachmittag die Würzburger Kickers. Vor den Mainfranken hat man trotz des jüngsten Misserfolges gesunden Respekt - dennoch will man die Spitzenposition nicht aufgeben.

Claus Schromm
Spitzenreiter: Claus Schromm und seine SpVgg Unterhaching grüßen von ganz oben.
© imagoZoomansicht

Sechs Jahre ist es her, dass die Spielvereinigung in der dritthöchsten deutschen Spielklasse letztmals die Tabellenführung innehatte. In den 12. Spieltag der Saison 2012/13 ging Haching als Erster, hatte die Kickers Offenbach zu Gast. Nach einem ernüchternden 0:3 war der ehemalige Bundesligist den Platz an der Sonne dann auch wieder los - und konnte diesen bis dato auch nicht mehr erobern.

Ein Déjà-vu versucht man im Alpenbauer-Sportpark nun tunlichst zu vermeiden. Zwar ist Cheftrainer Claus Schromm weiterhin darum bemüht, die Euphorie ein wenig zu dämpfen, aber trotz seines Statements, dass sich ein Blick auf die Tabelle nicht lohne, "weil sie noch keine Aussagekraft hat", lässt sich das Tableau aus Hachinger Sicht aktuell doch recht gut ansehen.

Pokal-Glück für Haching, Pokal-Chaos beim FWK

Positiv registriert, und das nimmt Schromm auch gerne mit, ist die breitere Brust seiner Spieler. Mit gehörig Selbstvertrauen will die SpVgg nun auch nach der Länderspielpause, in der sie den Viertelfinal-Einzug im bayerischen Landespokal geschafft hat (7:6 n.E. gegen Wacker Burghausen), die Würzburger Kickers empfangen.

Diesen könnte es nach ihrer Pokal-Niederlage im Derby gegen Schweinfurt und dem anschließenden Einspruch gegen die Wertung an Konzentration mangeln - wenngleich Schromm vor den Mainfranken warnt: "Sie haben gerade in der Offensive ordentliche Qualität, spielen sehr variabel und können auch von der Bank immer nachlegen", so der Coach auf der vereinseigenen Website. "Das macht sie massiv gefährlich."

kög

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine