Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.07.2018, 22:10

Drittliga-Montagspiel muss unterbrochen werden

Mini-Bälle auf dem Feld: Drittliga-Fans protestieren

Am Montag war es soweit: Erstmals in der über zehnjährigen Drittliga-Geschichte ging regulär ein Montagabendspiel über die Bühne. Für Aufsehen sorgte dabei aber nicht unbedingt das Ergebnis von 0:0 zwischen Lotte und Meppen, sondern die Proteste der Fans - diese wandten sich gegen Pflichtspiele zu Wochenbeginn.

"Montagsspiele abschaffen"
Klare Botschaft der Fans im Rahmen des Drittliga-Spiels zwischen Lotte und Meppen: "Montagsspiele abschaffen".
© imago

6098 Zuschauer fanden sich am Montagabend beim ersten regulären Drittliga-Spiel im Lotter FRIMO Stadion ein. Ein nicht gerade kleiner Teil davon solidarisierte sich dabei mit einer Protestaktion gegen Spiel-Ansetzungen des DFB zu Wochenbeginn. Auf einem Plakat war zum Beispiel zu lesen: "Montagsspiele abschaffen".

Wegen der Aktionen der Zuschauer gegen die zur angebrochenen und elften Drittliga-Saison eingeführten Montagsspiel musste das Nachbarschafts-Duell zwischen den Sportfreunden und dem SVM kurz nach dem Anpfiff sogar zwischenzeitlich unterbrochen werden.

Erst nachdem der Rasen innerhalb von zwei Minuten von auf den Rasen geworfenen bunten Mini-Bällen geräumt war, konnte das Spiel fortgesetzt werden. Fleißig halfen hier auch Schiedsrichter Sascha Stegemann und einige Profis mit.

Darüber hinaus klangen von den Tribünen immer wieder deutlich vernehmbare Anti-DFB-Gesänge.

mag

Die Spielführer für die bevorstehende Drittliga-Saison
Dick, Schuppan und Co.: Die Kapitäne 2018/19
Florian Dick (li.), Sebastian Schuppan (re. oben) und Marc Stein
Erfahrung - und Führungsqualitäten

Am Wochenende steigt der Auftakt zur neuen Saison in der 3. Liga. Dabei mischen mit den Absteigern Kaiserslautern und Braunschweig sowie den Aufsteigern Cottbus, Uerdingen und 1860 München nicht nur neue Mannschaften mit - es gibt auch einige neue Kapitäne. Eine Übersicht in Bildern.
© imago (3)

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Sportfreunde Lotte
Gründungsdatum:04.05.1929
Mitglieder:1.500 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Verein für Laufspiele Sportfreunde Lotte e.V. von 1929
Jahnstraße 8
49504 Lotte
Telefon: (0 54 04) 48 55
Telefax: (0 54 04) 34 40
Internet:http://www.sf-lotte.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:SV Meppen
Gründungsdatum:29.11.1912
Mitglieder:1.350 (14.06.2018)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Sportverein Meppen 1912 e.V.
Lathener Straße 15a
49716 Meppen
Telefon: (0 59 31) 93 01 0
Telefax: (0 59 31) 93 01 50
Internet:http://www.svmeppen.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine