Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.03.2018, 21:05

Drei Verfehlungen von FCC-Anhängern

DFB bittet Jena zur Kasse

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den FC Carl Zeiss Jena zu einer Geldstrafe verurteilt. Grund dafür sind drei Verfehlungen seiner Anhänger.

Wappen des FC Carl Zeiss Jena
Fahne mit dem Wappen des FC Carl Zeiss Jena.
© imago

Beim Heimspiel des FCC gegen Bremen II versuchten einzelne Fans der Thüringer, Anhänger der Gäste auf der Haupttribüne zu attackieren und "Fan-Utensilien zu entwenden", wie es in einer Mitteilung des DFB heißt. Dabei wurde ein Bremer Fan leicht verletzt. Außerdem ahndete der Verband das Abbrennen von Pyrotechnik im Spiel gegen Osnabrück sowie das Anzünden von zwei gegnerischen Fan-Schals nach der Partie gegen Karlsruhe.

Wegen dieser Vergehen wurde der FC Carl Zeiss Jena zu einer Geldstrafe von 5500 Euro verurteilt. Ob der Verein dem Urteil zustimmt, stand am Montagabend noch nicht fest.

pau

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Carl Zeiss Jena
Gründungsdatum:13.05.1903
Mitglieder:4.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Blau-Gelb-Weiß
Anschrift:Ernst-Abbe-Sportfeld Jena
Im Paradies
Roland-Ducke-Weg 1
07745 Jena
Telefon: (0 36 41) 76 51 00
Telefax: (0 36 41) 76 51 10
Internet:http://www.fc-carlzeiss-jena.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine