Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.02.2018, 10:09

Ex-Trainer war 21 Jahre im Verein tätig

Enochs-Vertrag beim VfL Osnabrück aufgelöst

Im Oktober war Joe Enochs beim VfL Osnabrück als Cheftrainer abgelöst worden, inzwischen wurde auch sein Vertrag aufgelöst. Nach über 21 Jahren wurde damit Enochs' Bindung an den Klub offiziell gelöst.

Joe Enochs
Nach 21 Jahren endete sein Engagement für den VfL Osnabrück: Joe Enochs.
© imagoZoomansicht

Seit seinem Wechsel vom FC St. Pauli an die Bremer Brücke im Sommer 1996 war Joe Enochs beim VfL Osnabrück - zunächst als Spieler, später als Nachwuchstrainer, Leiter des Nachwuchsleistungszentrums und letztlich als Cheftrainer der Drittliga-Mannschaft. Der VfL-Rekordspieler wurde zur Identifikationsfigur, nach der im Osnabrücker Stadion der Bereich der Kindertribüne benannt wurde.

Anfang Oktober griffen die oft beschworenen "Mechanismen des Geschäfts" aber auch im Fall Enochs: Nach nur zwei Siegen aus den ersten elf Drittliga-Spielen und auf dem vorletzten Rang liegend trennte sich der VfL von seinem Trainer und machte Daniel Thioune zu seinem Nachfolger.

Vertragsauflösung schon im Januar

"Auch in der emotional extrem schwierigen Phase nach seiner Freistellung ist er sich und dem VfL treu geblieben und hat sein Wort gehalten", erklärte nun Geschäftsführer Jürgen Wehlend, als er verkündete: "Sein Vertrag mit dem Verein wurde im Januar nach über 21 Jahren VfL einvernehmlich aufgelöst." Zuletzt öffentlich aufgekommene Unklarheiten um Enochs' vertragliche Bindung und daraus folgende Gerüchte hätten den Verein nun bewogen, die Vertragsauflösung mit Enochs, der zuletzt als möglicher Coach von Rot-Weiss Essen gehandelt worden war, bekannt zu machen. "Joe ist und bleibt ein Stück VfL Osnabrück", sagte Wehlend. "Dies hat er einmal mehr unter Beweis gestellt."

"Auch wenn ich nach meiner Freistellung emotional eine schwere Zeit hinter mir habe, habe ich dem VfL viel zu verdanken. Insofern war es für mich selbstverständlich, die Gespräche mit dem VfL aufzunehmen und meinen Vertrag auch im Sinne des Vereins im Januar aufzulösen", wird Enochs in der Klubmitteilung zitiert.

bru

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine