Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.01.2018, 16:14

Defensivspieler erhält die Rückennummer 33

Hoffmann unterschreibt in Chemnitz

Der Chemnitzer FC hat sich in der Defensive verstärkt. Am Freitagnachmittag unterzeichnete der zuletzt vereinslose Marcus Hoffmann bei den Himmelblauen einen Vertrag bis zum Saisonende.

Marcus Hoffmann
Neu in Chemnitz: Marcus Hoffmann.
© imagoZoomansicht

"Marcus Hoffmann war in Rostock in den letzten zwei Spielzeiten ein absoluter Stabilisationsfaktor in der Defensive", erklärt CFC-Sportvorstand Steffen Ziffert auf der Vereinswebsite. "Wir hatten bereits angekündigt, dass wir uns auf dieser Position noch verstärken wollen. Das Trainerteam und ich sehen in ihm für uns die beste Besetzung für diesen Job."

Bis zum vergangenen Sommer war Hoffmann bei Hansa Rostock unter Vertrag, für das er 53 Spiele (vier Tore, zwei Assists) in der 3. Liga absolvierte. Insgesamt kann der 30-Jährige, der auch schon für den SV Babelsberg spielte, auf 77 Drittligapartien zurückblicken.

"Ich freue mich auf die kommende Zeit bei den Himmelblauen, die für mich ein absoluter Traditionsverein mit großartigen Fans sind", so Hoffmann selbst zum Transfer. "Für mich zählt jetzt gemeinsam mit dem Team nur der Klassenerhalt. Ich werde dafür alles geben, damit wir dieses Ziel erreichen."

kid

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu M. Hoffmann

Vorname:Marcus
Nachname:Hoffmann
Nation: Deutschland
Verein:FC Viktoria 1889 Berlin
Geboren am:12.10.1987


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine