Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.12.2017, 15:03

Hallescher FC: Einspruch war erfolgreich

Sperre verkürzt: Ajani muss nur noch einmal aussetzen

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die Sperre für Marvin Ajani vom Halleschen FC verkürzt. Der 24-Jährige war ursprünglich aufgrund einer Tätlichkeit im Derby gegen den 1. FC Magdeburg zu einer Drei-Spiele-Sperre verurteilt worden. Der HFC hatte gegen das Urteil Einspruch eingelegt.

Halles Ajani (M.)
Halles Ajani (M.) muss im Derby beim 1. FC Magdeburg das Feld verlassen.
© imagoZoomansicht

"Im schriftlichen Einspruch-Verfahren" habe das Sportgericht die Sperre von drei auf zwei Spiele reduziert, wie der DFB in einer Mitteilung erklärt. Ajani war im hitzigen Sachsen-Anhalt-Derby beim 1. FC Magdeburg (1:2) nach einem Schubser gegen Björn Rother, der daraufhin zu Boden ging und sich die Hände vor das Gesicht gehalten hatte, von Schiedsrichter Sven Jablonski des Platzes verwiesen worden. Der HFC hatte das ursprüngliche Strafmaß als zu hoch erachtet.

Nun kam es noch einmal zur Analyse "aller Fernsehaufnahmen", wie der DFB mitteilt. Im Anschluss wurde der Tatbestand der "Tätlichkeit" fallengelassen und in "unsportliches Verhalten" geändert. Das Sportgericht folgt damit dem Einwand von HFC-Manager Ralph Kühne. "Wir akzeptieren dieses Urteil nicht und kämpfen um eine Milderung der Strafe", hatte dieser Ende November gesagt. "Dabei stellen wir in Frage, ob der Schubser von Marvin Ajani überhaupt als Tätlichkeit zu bewerten ist oder nicht eher den Tatbestand der Unsportlichkeit erfüllt." Am Donnerstag zeigte sich Kühne zufrieden: "Es hat sich gelohnt zu kämpfen. Wir fühlen uns durch das revidierte Urteil in unserer Einschätzung bestätigt."

Nur noch gegen Zwickau gesperrt

Das Sportgericht hatte zwar schon in seiner ersten Urteilsbegründung erklärt, Ajani nur zwei Spiele sperren zu wollen, berücksichtigte dabei aber dessen Platzverweis im November 2016, durch den die Sperre auf drei Partien anwuchs. Nun muss der Mittelfeldmann, der schon gegen Rostock (0:2) gesperrt war, nur noch im Auswärtsspiel in Zwickau pausieren, ist zum Jahresabschluss gegen Paderborn kommende Woche aber spielberechtigt.

pau

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ajani

Vorname:Marvin
Nachname:Ajani
Nation: Deutschland
Verein:Hallescher FC
Geboren am:04.10.1993

3. Liga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1SC Paderborn 0747:2443
 
21. FC Magdeburg31:1843
 
3SV Wehen Wiesbaden37:1336
 
4Hansa Rostock27:1634
 
5Fortuna Köln32:2432
 
6SG Sonnenhof Großaspach29:2531
 
7SpVgg Unterhaching32:3131
 
8Karlsruher SC20:1730
 
9SV Meppen25:2528
 
10VfR Aalen25:2327
 
11Würzburger Kickers27:3125
 
12Hallescher FC27:2921
 
13Carl Zeiss Jena19:2521
 
14VfL Osnabrück21:2921
 
15Sportfreunde Lotte21:2719
 
16Preußen Münster18:2818
 
17FSV Zwickau17:3018
 
18Werder Bremen II18:3117
 
19Chemnitzer FC24:3416
 
20Rot-Weiß Erfurt10:2712

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine