Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
28.11.2017, 15:38

Nach Platzverweis gegen Außenspieler Ajani

HFC: Protest gegen "fragwürdige" Rote Karte

Der DFB hat das Strafmaß für die Rote Karte, die Halles Marvin Ajani im Duell gegen den 1. FC Magdeburg gesehen hatte, festgelegt. Der 24-Jährige muss aufgrund einer Tätlichkeit drei Spiele zuschauen. Der Verein legte jedoch gegen das Urteil Einspruch ein.

Marvin Ajani
Musste sich direkt nach seinem Platzverweis vor HFC-Manager Ralph Kühne rechtfertigen: Halles Marvin Ajani.
© imagoZoomansicht

Bei der 1:2-Niederlage des Halleschen FC beim 1.FC Magdeburg erwies Ajani seinem Team einen Bärendienst und nahm dem Drittligisten die Möglichkeit, in Überzahl doch noch den Ausgleich zu erzielen. Doch was war passiert? Nachdem in der 70. Minute eine Attacke von Daniel Bohl an Philip Türpitz ungeahndet geblieben war, revanchierte sich dieser mit einem Ellbogenschlag und wurde von Schiedsrichter Sven Jablonski des Feldes verwiesen. Unfassbar dabei: Türpitz befand sich gerade einmal 20 Sekunden auf dem Feld. In einer anschließenden Rudelbildung ging Björn Rother nach einem Schubser von Ajani zu Boden und hielt sich das Gesicht. Jablonski zückte, zum Unverständnis der Gäste, auch hier die Rote Karte.

Drei Spiele Sperre für den Außenbahnspieler

Nun hat der Deutsche Fußball-Bund Ajani in erster Instanz für drei Partien aus dem Verkehr gezogen. Begründet hatte der DFB dieses Strafmaß damit, dass der Spieler "eine Tätlichkeit in einem leichteren Fall in Form einer ausgeführten Bewegung ohne besonders hohe Intensität und ohne Verletzungsfolgen" begangen hätte und deshalb mit der Mindeststrafe von zwei Spielen belegt werde. Strafverschärfend, so das Sportgericht, sei allerdings ein Platzverweis von Ajani von November 2016, weshalb das Urteil letztlich auf drei Partien ausgeweitet wurde. Folglich wäre für den Außenspieler das Kalenderjahr 2017 und damit auch die Hinrunde gelaufen. Diese Entscheidung des DFB-Sportgerichts wollte der Hallesche FC nicht auf sich sitzen lassen und geht nun dagegen vor.

Dabei stellen wir in Frage, ob der Schubser von Marvin Ajani überhaupt als Tätlichkeit zu bewerten ist oder nicht eher den Tatbestand der Unsportlichkeit erfüllt.HFC-Manager Ralph Kühne über die Rote Karte gegen Marvin Ajani

"Wir akzeptieren dieses Urteil nicht und kämpfen um eine Milderung der Strafe", so HFC-Manager Ralph Kühne auf der vereinseigenen Website. "Dabei stellen wir in Frage, ob der Schubser von Marvin Ajani überhaupt als Tätlichkeit zu bewerten ist oder nicht eher den Tatbestand der Unsportlichkeit erfüllt." Zusätztlich, so Kühne, hält es der Verein für überaus fragwürdig, "die vor mehr als einem Jahr ausgesprochene, von uns akzeptierte und abgesessene Strafe von Marvin Ajani jetzt noch strafverschärfend hinzuziehen".

kög

Video zum Thema
3. Liga, Highlights- 27.11., 09:43 Uhr
Beck per Hacke, Niemeyer mit links - Doppel-Rot in Schlussphase
Mit einem frühen Doppelschlag ging der 1. FC Magdeburg in Führung. Christian Beck erzielte das 1:0 per Hacke in der siebten Minute, ehe Michel Niemeyer in der zwölften Minute zum 2:0 erhöhte. Mit zehn gegen zehn ging es in die Schlussphase (Türpitz und Ajani sahen Rot nach einer Tätlichkeit), in der Halle auf den Ausgleich drückte, am Ende jedoch nicht belohnt wurde.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ajani

Vorname:Marvin
Nachname:Ajani
Nation: Deutschland
Verein:Hallescher FC
Geboren am:04.10.1993

3. Liga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1SC Paderborn 0743:1940
 
21. FC Magdeburg26:1637
 
3SV Wehen Wiesbaden33:1133
 
4Fortuna Köln30:2031
 
5Hansa Rostock22:1528
 
6SG Sonnenhof Großaspach24:2128
 
7Karlsruher SC20:1728
 
8SpVgg Unterhaching29:2728
 
9SV Meppen23:2326
 
10VfR Aalen24:2323
 
11Hallescher FC26:2620
 
12Carl Zeiss Jena17:2220
 
13Würzburger Kickers20:2919
 
14Sportfreunde Lotte21:2518
 
15Preußen Münster17:2417
 
16VfL Osnabrück17:2717
 
17Chemnitzer FC21:2816
 
18FSV Zwickau15:2816
 
19Werder Bremen II14:2715
 
20Rot-Weiß Erfurt9:2311

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine