Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.11.2017, 15:15

Fans winken Freikarten oder ein CFC-Schal

Chemnitzer FC belohnt seine treuen Auswärtsfahrer

Das 2:3 des Chemnitzer FC bei Aufsteiger Meppen sahen am vergangenen Samstag rund 450 CFC-Fans live vor Ort. Die Anhänger, die die weiteste Auswärtsfahrt der Saison auf sich genommen haben, dürfen sich nun über eine besondere Belohnung freuen.

Sie nahmen die knapp 1200 Kilometer für ihren Verein auf sich: Die Fans des Chemnitzer FC - hier im Gespräch mit Torjäger Daniel Frahn.
Sie nahmen die knapp 1200 Kilometer für ihren Verein auf sich: Die Fans des Chemnitzer FC - hier im Gespräch mit Torjäger Daniel Frahn.
© imagoZoomansicht

Schlappe 1190 Kilometer (hin und zurück) nahmen die Fans des Chemnitzer FC in Kauf, um die 2:3-Niederlage ihrer Mannschaft in Meppen sehen zu können. Nun will der Verein etwas für die nicht selbstverständliche Unterstützung zurückgeben. Bereits vor der Partie bat der CFC die 450 Schlachtenbummler ihre Tickets für die Hänsch-Arena aufzuheben.

Hintergrund: Unter Vorlage der Eintrittskarte für diese Partie gibt es ab Mittwoch (10 Uhr) im Fanshop des Vereins eine Belohnung. Die mitgereisten Fans können dabei zwischen zwei Varianten wählen, die entweder zwei Freikarten für das Heimspiel gegen die Würzburger Kickers (18. November) oder einen CFC-Fanschal beinhalten.

"Sie sind der größte Rückhalt für unsere Mannschaft"

"Wir möchten diese Aktion zum Anlass nehmen, unseren Fans mit einer kleinen Geste für ihre ungebrochene Treue zu danken. Unsere Auswärtsfahrer, denen kein Kilometer zu weit ist und die viel Geld für die Touren durch das ganze Land ausgeben, sind der größte Rückhalt für unsere Mannschaft. Dafür gilt ihnen unser größter Respekt und Anerkennung", erklärte CFC-Fanbeauftragte Peggy Schellenberger diesbezüglich. Die nächste Auswärtsfahrt wartet am 24. November, dann geht's nach Münster - das wären 1040 Kilometer.

msc

Video zum Thema
3. Liga, Highlights- 05.11., 15:58 Uhr
Girths Dreierpack schlägt Chemnitz
Nach dem Aus im Landespokal gegen den VfB Auerbach hat der Chemnitzer FC die nächste Niederlage kassiert. Bei Ausfsteiger SV Meppen führten die Sachsen nach einem Blitzstart zur Halbzeit, konnten dann SVM-Torjäger Girth nicht stoppen.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Steffen

Vorname:Horst
Nachname:Steffen
Nation: Deutschland

3. Liga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1SC Paderborn 0740:1737
 
2Fortuna Köln26:1331
 
31. FC Magdeburg22:1431
 
4SV Wehen Wiesbaden31:1030
 
5SpVgg Unterhaching28:2128
 
6SG Sonnenhof Großaspach22:2024
 
7SV Meppen20:2024
 
8Hansa Rostock16:1222
 
9Karlsruher SC17:1722
 
10VfR Aalen20:1820
 
11Hallescher FC22:2417
 
12Sportfreunde Lotte18:2117
 
13Chemnitzer FC21:2416
 
14Carl Zeiss Jena15:2116
 
15FSV Zwickau15:2516
 
16Preußen Münster16:2114
 
17Werder Bremen II13:2514
 
18Würzburger Kickers15:2813
 
19VfL Osnabrück13:2613
 
20Rot-Weiß Erfurt9:2210

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine