Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.09.2017, 17:16

Angreifer wird langfristig gebunden

Preußen Münster verlängert mit verletztem Warschewski

Drittligist Preußen Münster hat den Vertrag mit Tobias Warschewski verlängert. Das gab der Klub am Dienstag bekannt. Der 19-jährige Stürmer kam in der vergangenen Saison erstmals in der Profimannschaft zum Einsatz und konnte sich im Drittliga-Team etablieren. Nun band der Klub den Nachwuchsnationalspieler bis 2020 an sich.

Tobias Warschewski
Bleibt Preußen Münster erhalten: Tobias Warschewski.
© imagoZoomansicht

Als "Signal für die Zukunft" bezeichnet der Klub die Vertragsverlängerung mit Warschewski auf seiner Website. Nach eigenen Angaben hatten sich die Adlerträger "in den vergangenen Monaten um den Angreifer bemüht und seine Perspektive in Münster aufgezeigt". Auch Malte Metzelder zeigte sich hocherfreut, mit dem Offensivmann bis 2020 verlängert zu haben. "Wir können uns sehr glücklich schätzen, mit Tobi einen Jungnationalspieler in den eigenen Reihen zu haben, der Preußen Münster als den Verein sieht, bei dem er sich auch in den nächsten Jahren am besten weiterentwickeln kann", wird Münsters Sportdirektor in einer Mitteilung des Vereins zitiert.

Warschewski, der aktuell aufgrund eines Mittelfußbruchs pausiert und noch einige Woche fehlen wird, bezeichnete die Unterschrift unter den neuen Dreijahresvertrag als "richtigen Schritt für mich". "Der Verein, die Stadt und das Umfeld sind etwas ganz Besonderes und ich fühle mich hier sehr wohl", erklärt der gebürtige Dortmunder, der bislang zwischen seiner Heimatstadt und Münster gependelt war. Nun will er endgültig ins Münsterland ziehen.

Von Eintracht Dortmund zur U-19-Nationalmannschaft

2015 war der Rechtsfuß von Eintracht Dortmund zu Preußen Münster gewechselt. Nachdem Warschewski in 32 Partien in der A-Junioren-Bundesliga (14 Tore) überzeugen konnte, kam er auch im Profiteam regelmäßig zum Zug und erzielte in 33 Pflichtspielen neun Tore. Im März 2017 wurde er außerdem von U-19-Nationaltrainer Frank Kramer zur DFB-Auswahl eingeladen, in der er viermal zum Einsatz kam (zwei Tore) und auch zum EM-Aufgebot im vergangenen Sommer gehörte.

pau

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Warschewski

Vorname:Tobias
Nachname:Warschewski
Nation: Deutschland
Verein:Preußen Münster
Geboren am:06.02.1998

Vereinsdaten

Vereinsname:Preußen Münster
Gründungsdatum:30.04.1906
Mitglieder:2.000 (10.08.2017)
Anschrift:SC Preußen 06 e.V. Münster
Fiffi-Gerritzen-Weg 1
48153 Münster
Telefon: (02 51) 98 72 70
Telefax: (02 51) 98 72 740
Internet:http://www.scpreussen-muenster.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun