Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
01.06.2017, 13:54

Neuer SGS-Cheftrainer erhält Vertrag bis 2019

Großaspach: Hildmann folgt auf Zapel

Die SG Sonnenhof Großaspach hat einen neuen Trainer gefunden. Wie der Verein am Donnerstag bekanntgab, wird Sascha Hildmann neuer SGS-Coach. Hildmann, der bisher die U 16 des 1. FSV Mainz 05 trainiert hatte und einen Vertrag bis 2019 erhält, wird damit Nachfolger von Oliver Zapel.

Sascha Hildmann
Ab sofort neuer Cheftrainer bei der SG Sonnenhof Großaspach: Sascha Hildmann.
© imagoZoomansicht

"Wir haben uns in den vergangenen Tagen intensiv mit der Nachfolge von Oliver Zapel beschäftigt", wird Michael Ferber, Präsidiumsmitglied Sport, auf der vereinseigenen Website zitiert. "Dabei standen für uns unter anderem folgende Punkte immer fest: Der neue Trainer muss die Philosophie unseres Vereins voll mittragen, er muss mit jungen Spielern arbeiten, dennoch im Profiverein den nächsten Schritt machen wollen und auch können." Diese Punkte treffen auf Hildmann offensichtlich zu.

Ferber gestand, den Weg des neuen Trainers schon lange beobachtet zu haben: "Wir sind absolut davon überzeugt, dass er genau der richtige Trainer für uns ist. Er hat sowohl im Herren- wie auch zuletzt im Jugendbereich trainiert und kennt sich in den beiden Bereichen sehr gut aus." Mit der U 16 des 1. FSV Mainz 05 feierte der neue SGS-Coach zuletzt den Meistertitel in der Regionalliga Südwest. Zuvor war Ferber in Elversberg, Hauenstein und Idar-Oberstein tätig. Während seiner aktiven Zeit lief er unter anderem für den 1. FC Kaiserslautern, den 1. FC Saarbrücken und Alemannia Aachen auf.

Hier wird absolut familiär und dennoch unter professionellen Bedingungen gearbeitet.Der neue SGS-Coach Sascha Hildmann

Hildmann selbst berichtet von sehr "klaren und offenen Gesprächen mit den Verantwortlichen der SGS. Ich habe die Entwicklung intensiv verfolgt: Hier wird absolut familiär und dennoch unter professionellen Bedingungen gearbeitet und die Vergangenheit zeigt, wie großartig sich hier Spieler weiterentwickeln können." Als der Verein auf ihn zukam, war die Entscheidung schnell gefallen. "Nun bin ich sehr glücklich", so Hildmann, "ein Teil dieses tollen Vereins zu sein - ich freue mich sehr auf den Trainingsstart und das gesamte Team."

Sein Vorgänger Oliver Zapel hatte vor einigen Tagen nach nur einem Jahr bei der SGS seinen Abschied erklärt. Grund dafür waren unterschiedliche Auffassungen über die sportliche Ausrichtung zwischen dem Trainer und der Klubführung.

jly

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Hildmann

Vorname:Sascha
Nachname:Hildmann
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:SG Sonnenhof Großaspach
Gründungsdatum:25.08.1994
Mitglieder:864 (10.08.2017)
Vereinsfarben:Rot-Schwarz
Anschrift:SG Sonnenhof Großaspach e.V.
Postfach 1235
71545 Großaspach
Telefon: (0 71 91) 91 90 10
Telefax: (0 71 91) 91 90 17
Internet:http://www.sg94.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine