Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.03.2017, 16:39

Drittligist geht gegen DFB-Sanktion vor

Nach Punktabzug: VfR Aalen legt Widerspruch ein

Der VfR Aalen, der vergangene Woche vom DFB-Sportausschuss mit einem Punktabzug von neun Zählern für die laufende Spielzeit belegt wurde, hat nun angekündigt, Widerspruch gegen das Urteil einzulegen.

VfR Aalen
Der VfR Aalen wird gegen das gegen den Klub ausgesprochene DFB-Urteil Widerspruch einlegen.
© imago

Nachdem dem Klub die Urteilsbegründung erst am Montag zugestellt worden war, ist die Vereinsführung nun gemeinsam mit dem Rechtsbeistand zu dem Entschluss gekommen, das Urteil anzufechten. Wie der Verein mitteilte, wird der Widerspruch gegen das Urteil, das aufgrund des Insolvenzantrages, den die Aalener am 14. Februar gestellt hatten, "vorbereitet und entsprechend fristgerecht eingereicht".

Unter Berufung auf Paragraf 6 der Spielordnung hatte der Deutsche Fußball-Bund den VfR am vergangenen Freitag mit einem Abzug von neun Punkten sanktioniert. Dort heißt es, dass im Falle eines Insolvenzantrages ein Abzug von neun Zählern vorgeschrieben sei. Dennoch gebe es Ausnahmesituationen, in denen von einer Strafe abzusehen sei. Inwieweit dies beim Drittligisten der Fall ist, bleibt abzuwarten.

Der Punktabzug hätte für Aalen ernste Konsequenzen. Das Team von Trainer Peter Vollmann, das nach der Urteilsverkündung mit einem 2:0 gegen Großaspach und einem 4:1 beim Halleschen FC für eine eindrucksvolle sportliche Reaktion gesorgt hatte, würde im Falle einer erfolglosen Revision tief in den Abstiegskampf hineingezogen werden. Während der VfR aktuell mit 41 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Aufstiegsrelegation berechtigt, rangiert, würden die Schwaben bei einem Punktabzug schlagartig auf den 16. Rang durchgereicht werden. Damit würde der Abstand zu den Abstiegsrängen nur noch vier Punkte betragen.

kög

Tabellenrechner 3.Liga
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
21:15 EURO Superbike
 
21:45 EURO Motorsport
 
22:00 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
22:15 EURO EWC All Access
 
22:30 SDTV ZSKA Moskau - FK Rostov
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Mit der 28 durch Lissabon. von: OffTopic - 19.09.17, 20:50 - 0 mal gelesen
Re (3): Mit der 28 durch Lissabon. von: Eckfahnenfan - 19.09.17, 20:40 - 9 mal gelesen
Re (3): Mit der 28 durch Lissabon. von: Eckfahnenfan - 19.09.17, 20:35 - 9 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun