Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.11.2016, 15:10

Einigung zwischen Stadtverwaltung, Verein und Fanvertretern

Nun also doch: Derby Magdeburg gegen Halle mit Fans

Rolle Rückwärts an der Elbe. Das Drittliga-Derby am Samstag zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem Halleschen FC kann doch mit Zuschauern stattfinden. In mehrstündigen Gesprächen zwischen der Stadtverwaltung, dem Verein und Fanvertretern einigte man sich am Freitag darauf, den tags zuvor verhängten Zuschauerausschluss unter Auflagen zurückzunehmen.

Fans des 1. FC Magdeburg
Nun also doch: Das Derby zwischen Magdeburg und Halle findet vor Fans statt.
© imagoZoomansicht

Noch am Donnerstag hatte der Verein verkündet, nach Zustellung einer Nutzungsuntersagungsverfügung durch die Stadt, das Spiel unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchzuführen. Das Bauordnungsamt der Stadt hatte zuvor festgestellt, dass insbesondere durch das Hüpfen von Fans Statikprobleme auftreten und die Sicherheit nicht mehr gewährleistet sei.

Am runden Tisch am Freitag im Rathaus nahmen Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper, die FCM-Vereinsführung, Fanvertreter sowie die Leiter des Bauordnungsamtes und des Kommunalen Gebäudemanagements teil. Entscheidet war die Ankündigung der Fans, auf Trommeln und rhythmisches Hüpfen zu verzichten. Der 1. FCM legte zudem einen Maßnahmenkatalog vor, wie eventuelles Hüpfen unterbunden werden kann. Die in dem Katalog aufgeführten Maßnahmen waren für die Stadt ausreichend, das Spiel wurde vom Ordnungsamt für Zuschauer freigegeben.

"Eine Einigung zwischen Fans, Stadt und Verein ist gefunden worden - das ist ein wichtiges Signal, das Hoffnung gibt, dass es auch in den kommenden Monaten viele tolle Fußballspiele mit begeisterten Fans gibt", wird Magdeburgs Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper in einer sowohl auf der Website der Stadt Magdeburg als auch auf der FCM-Website veröffentlichten Stellungnahme zitiert. Auch FCM-Geschäftsführer Mario Kallnik zeigte sich erleichtert: "Wir haben heute gemeinsam mit unseren Fans Maßnahmen erarbeitet, um unsere Spiele auch zukünftig in unserem Stadion auszutragen", sagte er.

Nunmehr kann das Spiel also doch mit Zuschauern stattfinden, im Vorfeld wurden bereits 20.000 Karten abgesetzt, doch forderte Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper (parteilos) die FCM-Verantwortlichen und Fans auf, künftig auf das minutenlange gemeinsame Hüpfen auf den Tribünen zu verzichten. Auch Kallnik ermahnte die Fans zu einer "Verhaltensänderung", um sich nicht selbst zu gefährden.

Spielabbruch? "Bleibt am Ende des Tages eine Option"

Sollte es dennoch zu einem langanhaltenden rhythmischen Hüpfen kommen, steht ein Spielabbruch weiter im Raum. "Wir werden nicht gleich das schärfste Mittel wählen", sagte Kallnik, fügte aber an: "Aber am Ende des Tages bleibt es eine Option".

hjm/jer

Tabellenrechner 3.Liga
 

3 Leserkommentare

FX55
Beitrag melden
25.11.2016 | 21:57

Alles sicher - oder was?

Eine unsichere Geschichte wie diese Statikprobleme - da kann man nur hoffen, das hier die Bauunterlagen [...]
Sciathan
Beitrag melden
25.11.2016 | 15:31

Aaaahja

"Unsicher? Egal, wir verbieten einfach die Hüpferei."

Statt sich die baulichen Probleme vorzun[...]
Blufti
Beitrag melden
25.11.2016 | 15:30

Erleichtert

Boah. Das ist mal ne gute Nachricht. Hatte schon an Deutschland gezweifelt.. Aber zack zack haben [...]

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
05:30 SKYS1 Golf
 
05:55 SP1 SPORT CLIPS
 
06:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
06:00 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 
06:00 SKYS2 Golf: European Tour
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): kicker-Hetze gegen die SGE von: Linden06 - 15.12.18, 04:34 - 13 mal gelesen
Re: Immer wieder erschreckend.... von: Linden06 - 15.12.18, 04:33 - 9 mal gelesen
Re (8): Lachnummer RB Leipzig!!! von: Udo841 - 15.12.18, 02:53 - 21 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine