Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.11.2016, 16:52

Stürmer verletzt sich während Länderspielreise

Doppelter Bänderriss: Halle muss auf El-Helwe verzichten

Der Hallesche FC muss vorerst ohne seinen Angreifer Hilal El-Helwe auskommen. Der Stürmer hat sich während der Länderspielreise mit der Nationalmannschaft des Libanons einen doppelten Bänderriss zugezogen und droht für den Rest des Jahres auszufallen.

Hilal El-Helwe
Fällt mit einem doppelten Bänderriss aus: Halles Hilal El-Helwe.
© imago

El-Helwe war am Wochenende von der Nationalelf des Libanons abgereist, nach Deutschland zurückgekehrt und hat sich untersuchen lassen. "Die MRT-Untersuchung ergab, dass er einen doppelten Bänderriss im linken Sprunggelenk davontrug und vorerst ausfällt", teilte der Hallesche FC am Donnerstag mit. Wie lange genau der 21-Jährige pausieren muss, hänge vom Heilungsprozess ab. Ein Comeback noch in diesem Jahr sei nicht auszuschließen, erklärte sein Klub.

In der aktuellen Spielzeit kam der in Hannover geborene Stürmer elfmal in der Liga zum Einsatz, blieb dabei aber ohne Tor, bereitete lediglich ein Tor vor. In der ersten Runde des DFB-Pokals war er mit zwei Treffern maßgeblich am 4:3-Sieg gegen den 1. FC Kaiserslautern beteiligt.

Ausgebildet wurde El-Helwe bei Hannover 96 und beim TSV Havelse, für den er in über 60 Spielen 18 Tore erzielte und neun Treffer vorbereite. Nach einer weiteren Zwischenstation beim VfL Wolfsburg II wechselte er in diesem Sommer zum Halleschen FC.

pau

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu El-Helwe

Vorname:Hilal
Nachname:El-Helwe
Nation: Libanon
Verein:Hallescher FC
Geboren am:24.11.1994


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun