Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.04.2016, 15:36

Wer begleitet Dynamo Dresden in die 2. Bundesliga?

Das Restprogramm im Aufstiegsrennen

Die Rückkehr von Dynamo Dresden in die 2. Bundesliga ist seit dem 34. Spieltag auch rechnerisch perfekt. Während die SGD in die 2. Bundesliga zurückkehrt, stehen die Entscheidungen dahinter aus. Mit Erzgebirge Aue hat ein zweiter sächsischer Klub beste Aussichten auf den Aufstieg, im Rennen um Relegationsrang drei hat Aufsteiger Würzburg die besten Karten. Das Restprogramm der Aufstiegskandidaten im Überblick...

Tabellenrechner 3.Liga

2. Platz: Erzgebirge Aue (63 Punkte), Restprogramm: Dresden (A), Köln (A), Münster (H)

3. Platz: Würzburger Kickers (57 Punkte), Restprogramm: Cottbus (A), Kiel (H), Magdeburg (A)

4. Platz: Sonnenhof Großaspach (54 Punkte), Restprogramm: Magdeburg (A), Wehen Wiesbaden (H), Dresden (A)

5. Platz: VfL Osnabrück (53 Punkte), Restprogramm: Bremen II (H), Chemnitz (A), Köln (H)

6. Platz: 1. FC Magdeburg (50 Punkte), Restprogramm: Großaspach (H), VfB Stuttgart II (A), Würzburg (H)

bru

Bilder einer Saison
Dresdens Weg zum Aufstieg
Justin Eilers
Auftaktsieg gegen den VfB Stuttgart II

Die Saison 2015/16 beginnt für Dynamo Dresden mit einem überzeugenden Auftaktsieg. Im Heimspiel gegen die zweite Mannschaft des VfB erzielt Justin Eilers die Treffer zum 3:1 und 4:1-Endstand.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema