Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
08.03.2016, 13:21

Stuttgarter Innenverteidiger erlitt Oberschenkelverletzung

VfB II ohne Sama nach Köln

Der VfB Stuttgart II muss am kommenden Spieltag ohne seinen ehemaligen Junioren-Nationalspieler Stephen Sama auskommen. Der 23-jährige Innenverteidiger laboriert an einer Oberschenkelverletzung.

Stephan Sama
Muss im Abstiegskampf vorerst passen: Stephan Sama.
© imagoZoomansicht

Die Schwaben müssen für das Gastspiel am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beim SC Fortuna Köln damit umplanen. "Für ihn wird es nicht reichen", sagte VfB-Trainer Walter Thomae gegenüber dfb.de über seinen Schützling, der in der laufenden Saison bislang in 15 Partien zum Einsatz kam und dabei ein Tor erzielte (kicker-Notenschnitt 3,11).

Drittliga-Dauerbrenner VfB kämpft momentan verbissen gegen den Abstieg aus Liga. Mit fünf Punkten aus den vergangenen drei Spielen wahrten die Schwaben die Chance auf den Klassenerhalt, sind aber nach wie vor Letzter und weisen derzeit vier Punkte Rückstand auf das rettende Ufer auf. Im Heimspiel gegen Chemnitz (1:1) erzielte Ex-Nationalspieler Cacau sein erstes Tor für den VfB - die Führung hatte jedoch nur bis zur 87. Minute Bestand, ehe CFC-Torjäger Fink vom Punkt noch ausgleichen konnte. "Es bringt nichts, sich darüber aufzuregen. Auf der Leistung können wir aufbauen", sagte Thomae. Das Hinspiel gegen die Kölner Fortunen ging mit 3:0 glatt an Stuttgart.

aho

Tabellenrechner 3.Liga
08.03.16
 
Seite versenden
zum Thema