Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
03.03.2016, 19:11

Osnabrück: Dercho zwei Spiele gesperrt - Alvarez verletzt

Jäher Bruch in der lila-weißen Woche

Bis zum Mittwochabend war es eine lila-weiße Woche wie gemalt: Am Samstag hatte der VfL Osnabrück in Wiesbaden einen überzeugenden 2:0-Sieg eingefahren und sich vorübergehend auf Rang zwei geschoben. Am Dienstag vermeldete die Vereinsführung dann den Vollzug des verfolgten Sanierungskonzepts, durch den zehn Millionen Euro Schulden den Verein nicht mehr wie bisher belasten. Die Vorfreude vor dem Gastspiel von Spitzenreiter Dynamo Dresden war groß. Die 90 Spielminuten sorgten dann jedoch für Ernüchterung.

Ernüchterung: Während Dresden im Hintergrund jubelt, schauen David Pisot und Christian Groß (re.) betroffen.
Ernüchterung: Während Dresden im Hintergrund jubelt, schauen David Pisot und Christian Groß (re.) betroffen.
© imagoZoomansicht

Mit 13.782 Zuschauern gab es die mit Abstand größte Kulisse dieser Saison an der Bremer Brücke. Osnabrück fieberte dem Gastspiel des Klassenprimus entgegen, acht Spiele ohne Niederlage und fünf Partien ohne Gegentor hatten Euphorie geschürt. Doch dann begannen die 90 Minuten.

Schnell deckte Dresden zuletzt selten gesehene Schwächen in der VfL-Defensive auf, die nach der Rückkehr von David Pisot wieder in der "Stammbesetzung" mit der Innenverteidigung Pisot/Willers und der Doppelsechs Groß/Syhre aufgestellt war. Ein schneller Direktpass von Andreas Lambertz hebelte die Abwehr schon in der 8. Minute derart aus, dass nach Justin Eilers' uneigennützigem Querpass der Ex-Osnabrücker Pascal Testroet nur noch einschieben musste. Zu leicht fiel auch das 0:2, als Aosman den Ball aus der Bedrängnis zu Testroet brachte, der sich gegen Pisot durchsetzte und souverän einschob (36.). "Wir haben zwei Fehler gemacht, die wurden eiskalt ausgenutzt", analysierte Trainer Joe Enochs im Anschluss an die Begegnung. Das 0:3 durch Eilers markierte den Endpunkt einer "verdienten Niederlage", die Enochs ohne Umschweife anerkannte: "Dresden war besser."

Trio gesperrt - Dercho fehlt auch gegen Großaspach - Alvarez verletzt

Die Schlussphase musste der VfL dabei in Unterzahl bestreiten, nachdem Alexander Dercho nach einem überharten Einsatz gegen Niklas Kreuzer in der 71. Minute glatt Rot gesehen hatte. Der Linksverteidiger wurde inzwischen vom DFB-Sportgericht für zwei Spiele gesperrt, das Derby bei Preußen Münster am Sonntag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wird Dercho somit ebenso verpassen wie sein Pendant von der rechten Seite Kim Falkenberg und Abfangjäger Christian Groß, die gegen Dresden die jeweils fünfte Gelbe Karte sahen.

"Wir werden uns nicht beschweren über Schiedsrichterentscheidungen", sagte Enochs mit Blick auf die Häufung der Ausfälle, die den VfL nun ausgerechnet im heißen Derby treffen, das angesichts eines Sechs-Punkte-Rückstands des Siebten aus Münster auf die drittplatzierten Osnabrücker zudem hohe sportliche Relevanz hat. Und für das mit Marcos Alvarez auch noch eine verlässliche Offensivkraft ausfällt, ein Muskelfaserriss im linken Oberschenkel erfordert eine mehrwöchige Pause. "Wir gehen unseren Weg weiter", versprach Enochs, "und versuchen, in Münster etwas zu holen."

Zehn-Millionen-Euro-Last von den Schultern

Angesichts der Ernüchterung durch den sportlichen Rückschlag geriet die am Dienstag verkündete Vollendung des Sanierungskonzepts in den Hintergrund. Mit der Bestätigung der Steuerfreiheit der bilanziellen Sanierungsgewinne durch die Behörden war der Weg frei geworden für einen Forderungsverzicht der Gläubiger, der den Klub von der Last von knapp zehn Millionen Euro Schulden befreit. Los ist der VfL diese Schulden allerdings nicht: Der "Forderungsverzicht auf Besserungsschein" sorgt dafür, dass der Verein in Zukunft etwaige Gewinne zur Tilgung dieser verwenden muss.

bru

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Dercho

Vorname:Alexander
Nachname:Dercho
Nation: Deutschland
Verein:VfL Osnabrück
Geboren am:21.01.1987

weitere Infos zu Enochs

Vorname:Joseph
Nachname:Enochs
Nation: USA
Verein:VfL Osnabrück


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun