Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
25.02.2016, 13:34

Seit drei Spielen ungeschlagen

Hungriger HFC will in Stuttgart weiter siegen

Der Hallesche FC reist am Freitag (19 Uhr, LIVE! bei kicker.de) mit einer Erfolgsserie im Gepäck zum Tabellenletzten VfB Stuttgart II. HFC-Trainer Stefan Böger warnt vor dem Gegner, der im Kampf um den Klassenerhalt unbedingt einen Sieg benötigt. Die Erfahrung von Stuttgarts Ex-Nationalspieler Cacau sieht Böger als "tolle Herausforderung" für die Hallenser Defensive.

Gut in Form: Halles Tobias Müller erzielt das 1:0-Siegtor in Münster.
Gut in Form: Halles Tobias Müller erzielt das 1:0-Siegtor in Münster.
© imagoZoomansicht

Die vergangenen Wochen verliefen ganz nach dem Geschmack der Anhänger des Halleschen FC: Sieben Punkte fuhr der Klub von der Saale in den vergangenen drei Partien ein, die Gegner Dresden, Münster und Großaspach rangieren allesamt im oberen Feld der Tabelle. Beim furiosen 4:1-Erfolg gegen die SG Sonnenhof Großaspach stach besonders Tobias Müller heraus. "Ich hatte viel Spaß daran, ihm zuzuschauen. Im Training und auch im Wettkampf", lobt Trainer Böger seinen Offensivmann.

Müller war im Sommer aus Dresden gekommen und hatte in Halle zunächst Anlaufschwierigkeiten, nun hat er sich zum Leistungsträger gemausert. Beim Auswärtssieg in Münster hatte der 22-jährige Stürmer das Siegtor erzielt, gegen die Schwaben bestätigte er seine gute Form. Müller freut sich über seinen Lauf: "Ich habe endlich den Schalter im Kopf umgelegt. In Stuttgart müssen wir als Mannschaft überzeugen, aber umso schöner, wenn mir noch ein Tor oder eine Vorlage gelingt."

Die brauchen den Dreier, wir wollen ihn haben.Stefan Böger

Am Freitag geht es zum Dauergast der Dritten Liga: Der VfB Stuttgart II ist mit Rot-Weiß Erfurt der dienstälteste Drittligist. Doch die achte Spielzeit in der Drittklassigkeit droht vorerst die letzte zu werden - das Tabellenschlusslicht ist fünf Punkte von einem Nichtabstiegsplatz entfernt. Der größere Druck liegt sicher auf Seiten der Gastgeber, denn Halle steht mit 36 Punkten im oberen Mittelfeld der Tabelle mit deutlich weniger Sorgen da. Böger gibt sich vor der Partie siegeshungrig: "Die brauchen den Dreier, wir wollen ihn haben." Sein Anspruch sei es, weiterhin viele Siege einzufahren und die Mannschaft im Sommer gut zu übergeben. Denn Böger wechselt nach der Saison das Aufgabengebiet: Er tritt den neu eingerichteten Posten als Sportdirektor des HFC an und überlässt das Traineramt einem Nachfolger, der bald vorgestellt werden soll.

An den verbleibenden zwölf Spieltagen will Böger weiterhin mit Leidenschaft an der Seitenlinie stehen. "Diese Emotionalität lebe ich aus, weil ich das von den Jungs auch fordere." Gegen den kommenden Gegner muss sein Team einen ebenso engagierten Auftritt wie in den vergangenen drei Partien zeigen. Böger warnt vor Stuttgarts "talentierten, schnellen und quirligen Spielern", hat besonders aber den prominenten Winterneuzugang der Reserve des VfB im Auge: Cacau bringt neben seinen zahlreichen Einsätzen in der Bundesliga auch Länderspielerfahrung mit und ist eine Leitfigur für das junge Stuttgarter Team.

Für die Defensive des HFC sei Cacau eine "tolle Herausforderung", findet Böger. Auch, wenn sich der 34-jährige in Liga drei bisher schwertut: Der gestandene Bundesligaspieler bietet den Verteidigern die Möglichkeit, sich gegen einen Stürmer mit viel Qualität zu beweisen. Auf der Sechs muss der Trainer umbauen, denn Tim Kruse fällt nach seiner fünften Gelben Karte aus. "Mehrere Defensivleute haben vier gelbe Karten, wir müssen also in den nächsten Wochen immer mal wieder flickschustern", so Böger. Dorian Diring und Sascha Pfeffer sind zwei Alternativen für das defensive Mittelfeld, lässt Böger durchblicken.

kon

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Tob. Müller

Vorname:Tobias
Nachname:Müller
Nation: Deutschland
Verein:Hallescher FC
Geboren am:31.05.1993

weitere Infos zu Cacau

Vorname:Claudemir Jeronimo
Nachname:Barreto
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart
Geboren am:27.03.1981

weitere Infos zu Kruse

Vorname:Tim
Nachname:Kruse
Nation: Deutschland
Verein:Energie Cottbus
Geboren am:10.01.1983

weitere Infos zu Diring

Vorname:Dorian
Nachname:Diring
Nation: Frankreich
Verein:Hallescher FC
Geboren am:11.04.1992

weitere Infos zu Pfeffer

Vorname:Sascha
Nachname:Pfeffer
Nation: Deutschland
Verein:Hallescher FC
Geboren am:19.10.1986