Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.02.2016, 15:48

Großaspach: Drei der letzten vier Spiele verloren

SGS will "passende Antwort geben"

Den Auftakt in die Restsaison hat sich die SG Sonnenhof Großaspach mit Sicherheit anders vorgestellt: Aus den ersten fünf Partien im neuen Jahr holte der Aufstiegsanwärter lediglich sechs Punkte und kassierte bereits drei Niederlagen. Trainer Rüdiger Rehm bleibt dennoch die Ruhe in Person und will von Krisengerede nichts hören.

Rüdiger Rehm
Bleibt trotz der jüngsten Negativserie gelassen: SGS-Coach Rüdiger Rehm.
© picture allianceZoomansicht

"Drei Niederlagen sind nichts Weltbewegendes, wir haben gegen drei starke Gegner verloren", ist Rehm bemüht, den misslungenen Start in die Restsaison zu relativieren. Der 1:2-Heimniederlage gegen Aufsteiger Würzburger Kickers folgte zwar der 2:0-Erfolg bei Rot-Weiß Erfurt - doch zuletzt setzte es zu Hause gegen den 1. FSV Mainz II (0:3) und beim Halleschen FC (1:4) zwei Pleiten in Serie. Eine Entwicklung, die sich auch in der Tabelle der 3. Liga widerspiegelt. Überwinterte die SGS noch auf dem direkten Aufstiegsplatz zwei, ist sie nach der jüngsten Negativserie auf Rang vier abgerutscht.

Nach außen hin wird offiziell weiterhin der Klassenverbleib als Saisonziel ausgegeben. Auf der Website der Baden-Württemberger heißt es, dass "nur noch fünf Zähler zu den angestrebten 46 Punkten für den Ligaverbleib" fehlen würden. Ob die Zielsetzung innerhalb der Mannschaft bei nur zwei Punkten Rückstand auf Relegationsrang drei auch so aussieht? Innenverteidiger Julian Leist kündigt für das kommende Heimspiel am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gegen Werder Bremen II jedenfalls eine Reaktion an: "Wir werden nächste Woche die passende Antwort geben."

Gehring und Kienast gesperrt, Breier fraglich

Allerdings ohne die Defensivspieler Kai Gehring und David Kienast. Beide kassierten in Halle ihre fünfte Gelbe Karte und sind somit für ein Spiel gesperrt. Voraussichtlich mit von der Partie werden hingegen Christopher Gäng und Tobias Rühle sein, die beim HFC krankheitsbedingt (grippaler Infekt) fehlten. Nach wie vor fraglich ist der Einsatz von Top-Stürmer Pascal Breier (elf Tore, kicker-Notenschnitt: 2,88), der in Halle mit einer Oberschenkelzerrung ausgewechselt werden musste.

fis/hs

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:SG Sonnenhof Großaspach
Gründungsdatum:25.08.1994
Mitglieder:853 (05.09.2015)
Vereinsfarben:Rot-Schwarz
Anschrift:SG Sonnenhof Großaspach e.V.
Postfach 1235
71545 Großaspach
Telefon: (0 71 91) 91 90 10
Telefax: (0 71 91) 91 90 17
Internet:http://www.sg94.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun