Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
19.02.2016, 12:55

Cottbus: Mattuschka vor Rückkehr in die Startelf

Miriuta sauer: Keine Leader, keine Kommunikation

Eigentlich sollte es eine ganz normale Pressekonferenz wie jede andere auch werden. Doch dann redete sich Vasile Miriuta auf der Spieltags-PK vor der Begegnung beim VfR Aalen am Samstagnachmittag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Rage. Der 47-jährige Trainer von Energie Cottbus echauffierte sich über fehlende Führungsfiguren auf dem Spielfeld sowie mangelnde Kommunikation - und richtete einen eindringlichen Appell an seine Mannschaft.

Vasile Miriuta
Verbaler Ausbruch: Cottbus-Trainer Vasile Miriuta redete sich auf der PK in Rage.
© picture allianceZoomansicht

Eigentlich wurde Miriuta nur gefragt, ob mit der bevorstehenden Rückkehr von Torsten Mattuschka (nach überstandenem grippalen Infekt) der im vergangenen Spiel gegen die Stuttgarter Kickers (1:2) so schmerzlich vermisste Leader zurückkehre. Doch bei einer Antwort zu Mattuschka beließ es der Trainer von Energie Cottbus nicht: "Jemand muss diese Mannschaft führen", forderte Miriuta, "nicht nur ich als Trainer an der Seitenlinie. Die Spieler müssen begreifen, dass sie das Team leiten müssen."

Kickers-Spieler Gjasula als Vorbild

Und verwies als positives Beispiel auf Klaus Gjasula von den Stuttgarter Kickers: "Der Gjasula hat seine Nebenleute dirigiert. Rechts, links, vor, zurück. Das habe ich über 70 Meter gehört", lobte Miriuta. "Von meiner Mannschaft hört man das nicht", beklagte der Ungar die laut seiner Sicht fehlende Kommunikation bei Energie auf dem Platz. Dabei habe der FCE genügend solcher sogenannten Führungsspieler, erklärte Miriuta. Egal ob Uwe Möhrle, Christopher Schorch, Thomas Hübener, Manuel Zeitz oder Joni Kauko - "ich erwarte mehr von meinen Führungsspielern in Sachen Kommunikation und Organisation", so der 47-Jährige.

Einer, dem er diese Rolle zutraut, ist Torsten "Tusche" Mattuschka, der nach überstandener Krankheit zurück im Kader ist. "Tusche ist einer, der das kann. Er war lange Kapitän bei Union, er will den Ball haben und übernimmt Verantwortung. Auch in der Kabine." Dort sei die Stimmung seiner Spieler unter der Woche gut gewesen, erzählte der Ungar - und das obwohl Cottbus seit nunmehr fünf Spielen auf einen Sieg wartet (vier Unentschieden, eine Niederlage).

Sukuta-Pasu, Lungu und Bouziane fallen in Aalen aus

Auch personell ist die Lage bei den Lausitzern vor der Partie beim Tabellen-14. Aalen nicht die beste: Richard Sukuta-Pasu fehlt gesperrt (5. Gelbe Karte) und Andrei Lungu hat Adduktorenprobleme. Zudem musste Mounir Bouziane wegen Krankheit wieder aus dem Mannschaftshotel in Aalen abreisen - für ihn tritt Marco Holz nachträglich die Reise nach Baden-Württemberg an.

"Vielleicht", orakelte Miriuta, "kam die Niederlage gegen die Stuttgarter Kickers für uns im richtigen Moment. Bei einem Unentschieden hätten viele gesagt: wieder einen Punkt gewonnen." So aber hätte man gemerkt, dass "wir wieder mehr tun müssen. Vielleicht waren wir zu zufrieden", gab der Coach der Lausitzer selbstkritisch zu. Von zu negativer Stimmung will Miriuta dennoch nichts wissen: "Worte wie Katastrophe will ich nicht hören. Ich war und bin ein positiver Typ." Diese Grundeinstellung will er auf seine Mannschaft übertragen, damit es in Aalen den ersten Sieg für Energie Cottbus seit dem 5. Dezember des vergangenen Jahres (1:0 bei Mainz II) gibt.

fis

Tabellenrechner 3.Liga
19.02.16
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:30 EURO Radsport
 
14:45 EURO Radsport
 
15:00 SDTV Melbourne City - Perth Glory
 
15:30 SKYS1 Golf: European Tour
 
15:30 EURO Radsport
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Gomez ist unbeweglich wie ein Laternenpfahl von: GECKO4 - 30.06.16, 14:17 - 1 mal gelesen
Korrektur! von: MaximusPrime04 - 30.06.16, 14:16 - 2 mal gelesen
Re: Ich glaube, wir hätten 1:0 gewonnen von: bolz_platz_kind - 30.06.16, 14:04 - 36 mal gelesen