Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
16.02.2016, 16:35

Schwäbe muss erkältet pausieren

Mittelfeld-Stabilisator Schulz im Sommer zum VfL

Der VfL Osnabrück hat am Dienstag seinen ersten Neuzugang für die Saison 2016/17 verkündet: Bastian Schulz wechselt im Sommer von der zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg zu den Lila-Weißen und erhält dort einen Zweijahresvertrag. Die Niedersachsen halten sich beharrlich im erweiterten Kreis der Aufstiegsaspiranten, vermissen dieser Tage aber Keeper Marvin Schwäbe im Training.

Bastian Schulz
Wechselt im Sommer von Wolfsburg nach Osnabrück: Bastian Schulz.
© imagoZoomansicht

Sommer-Neuzugang Schulz soll dem VfL in der kommenden Spielzeit "besonders als Stabilisator im Mittelfeld" weiterhelfen, so beschrieb es Sportkoordinator Lothar Gans in einer Mitteilung des Vereins. Noch gehört Schulz aber zum Regionalliga-Team der Wolfsburger. Als einer der Leistungsträger absolvierte er in dieser Spielzeit bislang 18 Partien und erzielte dabei fünf Treffer. Der Mittelfeldspieler ist "primär im zentralen defensiven Mittelfeld zu Hause, kann aber auch auf den Außenpositionen eingesetzt werden", teilten die Osnabrücker mit.

Außerdem verfügt Schulz, der sämtliche Jugendmannschaften von Hannover 96 durchlaufen hat, über Bundesliga-Erfahrung. 2008 debütierte er bei den 96ern unter Trainer Dieter Hecking im Oberhaus (23 Spiele, 1 Tor). Danach machte der 30-Jährige Station in Kaiserslautern (19 Spiele, 1 Tor) und in Leipzig (15 Spiele, 3 Tore). Zur Saison 2013/14 wechselte Schulz schließlich zur zweiten Mannschaft des VfL Wolfsburg.

"Ich habe bereits im DFB-Pokal mit dem 1. FC Kaiserslautern und in der 3. Liga mit RB Leipzig in Osnabrück gespielt. Ich weiß also, was in Osnabrück - vor allem vor heimischer Kulisse - möglich ist. Deshalb bin ich schon jetzt gespannt, wie es sich anfühlt, als Heimmannschaft in der Osnatel-Arena zu spielen", freut sich Schulz auf seine neue Herausforderung.

Ob Schulz in der 2. oder 3. Liga zum VfL Osnabrück stoßen wird, ist noch offen. Aktuell belegen die Niedersachsen Tabellenplatz 4. Auf den Relegationsplatz fehlt nur ein Punkt, auf den ersten direkten Aufstiegsplatz sind es drei Punkte Rückstand.

Schwäbe erkältet - VfL gibt Entwarnung

Torhüter Schwäbe, der zuletzt mit großartigen Reflexen die "Null" beim 1:0-Sieg in Kiel gehalten hatte, fehlt dieser Tage wegen einer Erkältung im Training. "Marvin wird voraussichtlich am Mittwoch oder Donnerstag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen können und steht auch für das Spiel am Samstag gegen den 1. FC Magdeburg zur Verfügung", gab VfL-Physiotherapeut Günter Schröder Entwarnung.

cfl

Alle Transfers der 3. Liga
16.02.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schwäbe

Vorname:Marvin
Nachname:Schwäbe
Nation: Deutschland
Verein:VfL Osnabrück
Geboren am:25.04.1995

weitere Infos zu B. Schulz

Vorname:Bastian
Nachname:Schulz
Nation: Deutschland
Verein:VfL Wolfsburg II
Geboren am:10.07.1985

Vereinsdaten

Vereinsname:VfL Osnabrück
Gründungsdatum:17.04.1899
Mitglieder:3.074 (29.01.2014)
Vereinsfarben:Lila-Weiß
Anschrift:Scharnhorststraße 50
49084 Osnabrück
Telefon: (05 41) 77 08 70
Telefax: (05 41) 77 08 711
Internet:http://www.vfl.de

Vereinsdaten

Vereinsname:VfL Wolfsburg II
Gründungsdatum:12.09.1945
Vereinsfarben:Grün-Weiß
Anschrift:Verein für Leibesübungen Wolfsburg-Fußball GmbH
In den Allerwiesen 1
38446 Wolfsburg
Telefon: (0 53 61) 8 90 30
Telefax: (0 53 61) 8 90 31 50
Internet:http://www.vfl-wolfsburg.de/