Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.02.2016, 14:36

Erfurt: Zuschauer-Teilausschluss und Geldstrafe

Krämer gefällt der Vortrag

Aufatmen in Erfurt! Die Rot-Weißen feierten beim 2:1 beim VfB Stuttgart II den lange ersehnten ersten Auswärtssieg in dieser Spielzeit und haben so den Sturz auf einen Abstiegsplatz vermieden, nachdem Rostock ebenfalls dreifach gepunktet hatte. "Ein absolut verdienter Sieg", konstatierte Trainer Stefan Krämer. Sportlich gute Nachrichten, vom Deutschen Fußball-Bund kamen am Montag dagegen deren schlechte.

Christoph Menz
Vorentscheidender Treffer: Erfurts Christoph Menz.
© imagoZoomansicht

Erfurt hat den Bock umgestoßen und den ersten Liga-Dreier auswärts seit dem 7. Februar 2015 (1:0 in Dresden) eingefahren. "Wir haben richtig gut angefangen. Es war eine Leistung aus einem Guss, mit einem richtig guten Spielaufbau", gefiel Krämer der Vortrag seines Teams, das sich allerdings erst in Durchgang zwei durch Kammlott und Menz belohnte.

"Die spannende Schlussphase hätte man sich aufgrund der vielen vergebenen Torchancen sparen können", spielte der RWE-Trainer auf die letzten Minuten der Partie an, als den Schwaben in der Nachspielzeit auch noch der Anschlusstreffer gelang. Am Ende reichte es, um nicht unter den Strich zu rutschen und mit den drei Zählern auch den Anschluss an das hintere Mittelfeld herzustellen.

Drei Spiele mit erheblichen Auflagen

Nun steht das Heimspiel gegen Würzburg auf dem Plan, mit der vollen Unterstützung der Fans kann Erfurt aber nicht rechnen. Das Sportgericht des DFB hat den Verein "nach Zuschauer-Vorkommnissen im Rahmen von drei Meisterschaftsspielen im Einzelrichterverfahren nach Anklageerhebung durch den DFB-Kontrollausschuss zu einem Zuschauer-Teilausschluss, einem Zuschauer-Teilausschluss auf Bewährung und einer Geldstrafe in Höhe von 5000 Euro verurteilt", wie die Thüringer mitteilten. "Außerdem wurde dem Verein die Auflage erteilt, dass seine Anhänger bis zur umbaubedingten Schließung der Blöcke 5 und 6 - längstens jedoch bis zum Ende der laufenden Saison 2015/2016 - in besagten beiden Blöcken keine Block- und Zaunfahnen sowie Banner verwenden dürfen."

nik

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Krämer

Vorname:Stefan
Nachname:Krämer
Nation: Deutschland
Verein:Rot-Weiß Erfurt

Vereinsdaten

Vereinsname:Rot-Weiß Erfurt
Gründungsdatum:26.01.1966
Mitglieder:2.298 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Arnstädter Straße 28
99096 Erfurt
Telefon: (03 61) 34 76 60
Telefax: (03 61) 34 76 628
Internet:http://www.rot-weiss-erfurt.de/