Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
10.02.2016, 17:55

Vertrag wäre im Sommer ausgelaufen

Energie bindet auch Michel

Energie Cottbus schraubt weiter kräftig am Kader der Zukunft: Nach den fixen Vertragsverlängerungen von Torhüter René Renno (bis 2017) und Marco Holz (bis 2018) hat der Drittligist nun auch Sven Michel an den Verein gebunden. Der offensive Leistungsträger setzte seine Unterschrift für drei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2019.

Sven Michel
Streift sich weiterhin das Cottbuser Trikot über: Antreiber Sven Michel.
© imagoZoomansicht

Michel war einst im Januar 2014 vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach (kein Einsatz in Liga eins) in die Lausitz gewechselt. Der Offensivkünstler ist mit neun Toren und sieben Vorlagen in 42 Drittliga-Spielen für Energie einer der effektivsten und gefährlichsten Spieler.

Aus diesem Grund wollen sie in Cottbus auch künftig auf die Dienste von Michel bauen. "Michel passt sowohl als Typ als auch mit seiner kraftvollen Spielweise sehr gut zu uns", wird Präsident Wolfgang Neubert auf der Vereinswebsite zitiert. "Sportlich und menschlich freuen wir uns sehr, dass er sich für eine Zukunft beim FC Energie entschieden hat. Das ist auch ein wichtiges Zeichen für die weitere Entwicklung der Mannschaft und für Cottbus als Standort."

mag

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Michel

Vorname:Sven
Nachname:Michel
Nation: Deutschland
Verein:SC Paderborn 07
Geboren am:15.07.1990

weitere Infos zu Renno

Vorname:René
Nachname:Renno
Nation: Deutschland
Verein:Energie Cottbus
Geboren am:19.02.1979

weitere Infos zu Holz

Vorname:Marco
Nachname:Holz
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Saarbrücken
Geboren am:31.01.1990

weitere Infos zu Miriuta

Vorname:Vasile
Nachname:Miriuta
Nation: Ungarn


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun