Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
05.02.2016, 10:32

Stuttgart: Routinier steht vor Comeback

VfB möchte mit Cacau Punkte statt Komplimente

Der VfB Stuttgart II ist bisher nicht gut aus den Startlöchern gekommen. Beide Partien gingen nach der Winterpause verloren, auch wenn das Team von Walter Thomae zuletzt in Aue (0:1) etwas unglücklich verlor. Bei den Würzburger Kickers (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) steht der Tabellen-19. nun schon mächtig unter Druck. Hoffnung macht Routinier Cacau, der vor seinem Comeback steht.

Cacau
Soll die junge Truppe des VfB wieder in die Spur bringen: Cacau.
© imagoZoomansicht

Die Niederlage im Erzgebirge wurmt Thomae auch nach einigen Tagen noch. "Nach dem Spiel haben wir viele Komplimente für unser Auftreten bekommen. Aber dafür können wir uns nichts kaufen", ärgert sich der Coach." Von seinem Team fordert er, entschlossener aufzutreten. "Nur dann können wir uns auch in Form von Punkten belohnen."

Dabei helfen könnte Cacau. Anlaufzeit wird er keine brauchen, denn der 34-Jährige trainiert schon seit einem halben Jahr mit der U 23, ehe er diese Woche bis zum Saisonende unterschrieb. Für den VfB hat er zwischen 2003 und 2014 insgesamt 263 Bundesligaspiele bestritten und dabei 80 Tore erzielt. Thomae ließ zwar offen, ob er den gebürtigen Brasilianer von Beginn an bringen werde, bestätigte aber, dass der Stürmer auf jeden Fall eine Alternative sei.

Thomae: "Würzburg ist eine richtige Männermannschaft"

Auch in der Defensive kann der Trainer wieder auf mehr Spieler als zuletzt zurückgreifen. Stefan Peric (nach Rotsperre) und Stephen Sama (nach muskulären Problemen) stehen neben Routinier Daniel Vier wieder zur Verfügung.

Doch beim Aufsteiger Würzburg werden vor allem die Offensivkräfte gefordert sein. Denn das Team stellt unter Coach Bernd Hollerbach mit 16 Gegentoren die zweitbeste Defensive der Liga. "Würzburg ist eine richtige Männermannschaft, das sind alles gestandene Spieler", weiß Thomae. "Sie spielen sehr diszipliniert, gut organisiert und geduldig. Sie brauchen wenige Chancen für ihre Tore."

tru

Tabellenrechner 3.Liga
05.02.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Cacau

Vorname:Claudemir Jeronimo
Nachname:Barreto
Nation: Deutschland
Verein:VfB Stuttgart II
Geboren am:27.03.1981