Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
13.01.2016, 13:00

Guter Test von Dynamo Dresden gegen den FCA

Kutschke: "Das hat richtig gut geklappt"

Selten konnte Dynamo Dresden mit einer Niederlage so zufrieden sein wie nach dem 0:1 im Testspiel gegen Bundesligist FC Augsburg. In der Sonne von Marbella verkauften sich die Sachsen am Dienstag richtig gut: Selbstbewusst legten sie den anfänglichen Respekt ab und gestalteten die Partie ausgeglichen. Ein Treffer blieb Neuzugang Stefan Kutschke zwar verwehrt, dennoch konnte sich der Stürmer darüber freuen, dass das Zusammenspiel mit Pascal Testroet schon "richtig gut geklappt" hat.

Dynamo Dresden lieferte im Testspiel gegen Bundesligist FC Augsburg eine überzeugende Leistung ab.
Dynamo Dresden lieferte im Testspiel gegen Bundesligist FC Augsburg eine überzeugende Leistung ab.
© imagoZoomansicht

Dynamo-Coach Uwe Neuhaus nutzte das Testspiel, um ein 4-4-2 mit Raute auszuprobieren - mit Kutschke und Testroet in der Sturmspitze, da Toptorjäger Justin Eilers verletzt fehlte. "In den ersten 20 Minuten hatten wir zu viel Respekt vor dem Gegner und somit erhebliche Probleme", resümierte Rechtsverteidiger Niklas Kreuzer und fügte hinzu: "Dann sind wir immer besser reingekommen und konnten auch Chancen kreieren." Mit die größte Möglichkeit hatte Kreuzer selbst (37.). Zu diesem Zeitpunkt hatte Dynamo bereits durch ein frühes Tor von Nikola Djurdjic (11.) in Rückstand gelegen.

"Unglücklich! Es war ein langer Ball, der eigentlich ins Aus gegangen wäre. Hefe (Michael Hefele, d. Red.) klärt einfach ein bisschen unglücklich. Aber wir haben trotzdem ein super Spiel abgeliefert", sagte Giuliano Modica. Schlussendlich habe dem Dresdner Spiel die Präzision gefehlt, um den Ausgleich herzustellen, meinte Kreuzer.

Ein tolles Gefühl, das Trikot zu tragen.Stefan Kutschke

Für Tore verantwortlich war neben Testroet der gebürtige Dresdner und Neuzugang Kutschke, der nach der Partie strahlte: "Ein tolles Gefühl, das Trikot zu tragen." Über das Zusammenspiel mit Testroet sagte der ehemalige Nürnberger: "Das hat richtig gut geklappt. Beim Verteidigen müssen wir noch ein bisschen besser anlaufen. Aber das kommt mit der Zeit, dass man sich besser kennenlernt."

DynamoTV, der YouTube-Kanal der SGD, brachte auch Augsburg-Stürmer und Ex-Dynamo Alexander Esswein, der "nur positive Erinnerungen" an seine Zeit in Dresden hat, vor die Kamera. Auch von ihm gab es Lob für die Leistung des Gegners im Testspiel: "Dynamo hat das sehr ordentlich gemacht und ich hoffe, dass sie aufsteigen."

cfl

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kutschke

Vorname:Stefan
Nachname:Kutschke
Nation: Deutschland
Verein:Dynamo Dresden
Geboren am:03.11.1988

weitere Infos zu Kreuzer

Vorname:Niklas
Nachname:Kreuzer
Nation: Deutschland
Verein:Dynamo Dresden
Geboren am:20.02.1993

weitere Infos zu Modica

Vorname:Giuliano
Nachname:Modica
Nation: Argentinien
  Italien
Verein:Dynamo Dresden
Geboren am:12.03.1991

weitere Infos zu Neuhaus

Vorname:Uwe
Nachname:Neuhaus
Nation: Deutschland
Verein:Dynamo Dresden