Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
05.01.2016, 19:36

Dresdens Abwehrspieler verpasst das Trainingslager

Pfeiffersches Drüsenfieber: Teixeira fällt aus

Seit dem 3. Januar läuft bei Dynamo Dresden die Vorbereitung auf die Restsaison. Bereits zu Beginn gibt es nun eine Hiobsbotschaft für die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus: Abwehrspieler Nils Teixeira fällt mit Pfeifferschem Drüsenfieber bis auf Weiteres aus. Damit verpasst der 26-Jährige das Trainingslager in Spanien (8.-17. Januar) - wie lange er ausfällt hängt vom Heilungsverlauf ab.

Nils Teixeira
Er fällt erst einmal aus: Dresdens Nils Teixeira.
© imagoZoomansicht

Nach ausführlichen Blutanalysen wurde die Laboruntersuchung von Mannschaftsarzt Dr. Tino Lorenz bereits am Dienstag ausgewertet. Die bittere Diagnose für Teixeira lautet: Pfeiffersches Drüsenfieber. Damit fällt der Abwehrspieler bis auf unbestimmte Zeit aus.

"Eine Verletzung oder Krankheit kommt als Profi-Fußballer nie zur richtigen Zeit, aber diese Diagnose war ein Schock für mich. Ich bin enttäuscht, weil ich mir für die Rückrunde viel vorgenommen habe und jetzt eine sehr wichtige Phase der Wintervorbereitung definitiv verpassen werde", wird Teixeira auf der Vereinswebsite zitiert. "Ich muss meinem Körper jetzt Ruhe gönnen, damit er wieder zu Kräften kommt. Ich habe diese Erfahrung ja bereits in der vergangenen Saison machen müssen und weiß, dass ich jetzt Geduld haben muss, um schnellstmöglich wieder gesund zu werden."

"Ich wünsche 'Tex' im Namen der gesamten Mannschaft eine gute und schnelle Genesung, damit er möglichst bald wieder zurückkehren kann", sagte Dynamos Trainer Neuhaus. "Nils war mit der achtlängsten Einsatzzeit innerhalb meiner Mannschaft eine Konstante in der Hinrunde. Nicht nur dieser Fakt zeigt, wie sehr uns sein Ausfall schmerzt."

Teixieira stand vor der Winterpause in 15 Spielen auf dem Platz und spielte allesamt durch. Dabei gelang dem Abwehrspieler zwar kein Treffer, doch er bereitete drei Tore vor.

mst

Zwischen Türkei und Spanien: Winter-Pläne in der 3. Liga
So läuft die Vorbereitung der Drittligisten
Trainingsimpressionen von Erfurt, Wehen Wiesbaden und Würzburg
Schuften in Liga 3

Parallel zur 1. Bundesliga startet die 3. Liga den Spielbetrieb im Jahr 2016, parallel läuft auch die Vorbereitung an. Anfang Januar kehren alle Drittligisten in den Trainingsbetrieb zurück, doch die Planung der Vorbereitung unterscheidet sich teils deutlich. Deutlichstes Zeichen: Während acht Teams ein Trainingslager in der Türkei und sieben andere eines in Spanien beziehen, planen vier Klub überhaupt kein Trainingslager. Die Winter-Vorbereitung der 20 Drittligisten im Überblick...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
05.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Teixeira

Vorname:Nils
Nachname:Teixeira
Nation: Deutschland
Verein:Dynamo Dresden
Geboren am:10.07.1990

weitere Infos zu Neuhaus

Vorname:Uwe
Nachname:Neuhaus
Nation: Deutschland
Verein:Dynamo Dresden

Vereinsdaten

Vereinsname:Dynamo Dresden
Gründungsdatum:12.04.1953
Mitglieder:18.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Lennéstraße 12
01069 Dresden
Telefon: (03 51) 4 39 43 0
Telefax: (03 51) 4 39 43 13
E-Mail: verein@dynamo-dresden.de
Internet:http://www.dynamo-dresden.de/