Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.12.2015, 17:02

20-Jähriger wechselt von Hannover zum Drittligisten

Ernst schließt sich Magdeburg an

Die Vereine befinden sich noch in der Winterpause, doch bereits vor dem Trainingsstart am 4. Januar hat der 1. FC Magdeburg Neuzugang Sebastian Ernst präsentiert. Der 20-Jährige kommt von Hannover 96 und erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2017.

Sebastian Ernst
Schließt sich dem 1. FC Magdeburg an: Sebastian Ernst.
© imagoZoomansicht

Ernst wechselte im Jahr 2006 vom TSV Poggenhagen zu Hannover 96. Die Niedersachen bildeten den offensiven Mittelfeldspieler in der Jugend aus. In dieser Spielzeit kam der 20-Jährige 17-mal in der Regionalliga Nord zum Einsatz und erzielte dabei einen Treffer.

Ab dem 1. Januar geht er nun für den 1. FC Magdeburg auf Torejagd und soll dabei helfen, die erfolgreiche Saison des Liganeulings weiterzuführen. Der FCM, der in der vergangenen Spielzeit in der Relegation gegen Kickers Offenbach den Aufstieg in die 3. Liga geschafft hatte, steht zur Winterpause gut da. Die Mannschaft von Trainer Jens Härtel hat in 21 Spielen 32 Punkte gesammelt und befindet sich damit auf dem vierten Tabellenplatz - der Abstand auf den Zweiten aus Großaspach beträgt nur drei Zähler.

mst

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu S. Ernst

Vorname:Sebastian
Nachname:Ernst
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Magdeburg
Geboren am:04.03.1995

weitere Infos zu Härtel

Vorname:Jens
Nachname:Härtel
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Magdeburg

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Magdeburg
Gründungsdatum:22.12.1965
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:1. Fußball-Club Magdeburg e.V.
Friedrich-Ebert-Straße 62
39114 Magdeburg
Telefon: (03 91) 99 02 90
Telefax: (03 91) 99 02 999
Internet:http://1.fc-magdeburg.de/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun