Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.11.2015, 14:28

HFC-Coach Böger nach dem Remis gegen Stuttgart stolz

Halle wochenlang ohne Müller

Zwar kam der Hallesche FC gegen die Stuttgarter Kickers nicht über ein 1:1 hinaus, trotzdem war HFC-Coach Stefan Böger hernach zufrieden mit seiner Mannschaft. Gerade bei den Einwechslungen hatte er ein glückliches Händchen, die Joker brachten Schwung. Allerdings verletzte sich einer: Tobias Müller. Der 22-Jährige fehlt Halle nun wochenlang.

Tobias Müller
Außenbandruptur am Sprunggelenk: Tobias Müller steht dem HFC vorerst nicht zur Verfügung.
© imagoZoomansicht

"Die Mannschaft brauchte eine Hilfe­stellung von außen", hatte Stefan Böger erkannt und konnte hinterher zufrieden feststellen: "Die Wechsel haben dann gepasst." Eine Stunde war gespielt im Erdgas-Sportpark, Halle waren die Ideen ausgegangen, die Stuttgarter Kickers führten mit 1:0.

Böger griff ein - und brachte zunächst Toni Lindenhahn und Selim Aydemir, wenige Minuten später Tobias Müller. Die Joker belebten den Offensivgeist des HFC und trugen maßgeblich dazu bei, dass Halle zumindest noch einen Punkt mitnahm. "Ein großes Lob an meine Mannschaft für die starke Schlussviertelstunde. Auch wenn es nicht mehr zum Dreier gereicht hat, bin ich stolz auf die Jungs", resümierte Böger nach der Partie.

Zwei Tage nach der Partie musste der Coach aber eine unerfreuliche Nachricht vernehmen: Müller zog sich eine Außenbandruptur am Sprunggelenk zu und fehlt seinem Team voraussichtlich vier bis sechs Wochen lang.

lei

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Tob. Müller

Vorname:Tobias
Nachname:Müller
Nation: Deutschland
Verein:Hallescher FC
Geboren am:31.05.1993