Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
19.10.2015, 16:39

Münster reagiert nach Spielunterbrechung

SC Preußen sperrt Fan-Blöcke - DFB verhängt Strafe

Am Freitag hatte massiver Einsatz von Pyrotechnik im Preußenstadion für eine zehnminütige Unterbrechung der Partie der Münsteraner gegen Hansa Rostock gesorgt, der SCP kündigte schon erste Konsequenzen an. Die gab es auch für einen schon etwas länger zurückliegenden Vorgang auf der Tribüne. Das DFB-Sportgericht sprach eine Geldstrafe wegen eines gezeigten Banners aus.

Eine Botschaft, die den SC Preußen 1000 Euro kostet: Banner im SCP-Block.
Eine Botschaft, die den SC Preußen 1000 Euro kostet: Banner im SCP-Block.
© picture allianceZoomansicht

Am 26. September hatten Zuschauer im Münsteraner Fanblock ein großes Banner mit der Aufschrift "Merkens war der erste Streich. Savran folgt sogleich! Feuer frei, Amaury!" präsentiert und damit Bezug auf das Derby beim VfL Osnabrück drei Tage zuvor genommen. Nach dem Last-Minute-Ausgleich von Halil Savran zum 2:2 hatte der Torschütze Gesprächsbedarf mit Münsters Amaury Bischoff. Tom Christian Merkens kam hinzu und schubste Bischoff, mit dem ihn eine unschöne Vorgeschichte verbindet: Im März 2014 hatte Merkens sich bei einem Foul des Münsteraners so schwer verletzt, dass er immer noch um seine vollständige Rückkehr kämpft.

Das Sportgericht des DFB sah im Zeigen des Banners ein unsportliches Verhalten der SCP-Anhänger und belegte den Klub mit einer Geldstrafe von 1000 Euro, die von diesem akzeptiert wurde.

Wir müssen jetzt ein klares Zeichen setzen, ohne auf ein entsprechendes Urteil des DFB zu warten.Preußen-Vorstandsmitglied Siggi Höing

Spielbericht

Auf die Vorkommnisse am Freitagabend, als das Abbrennen von Pyrotechnik zur Spielunterbrechung durch Schiedsrichter Felix-Benjamin Schwermer geführt hatte, reagierte der Verein noch am Wochenende. Die Zuschauer-Blöcke M und N, in denen am Freitag Rauchtöpfe, Bengalische Feuer und Böller zum Einsatz gekommen waren, wird der SC Preußen beim nächsten Heimspiel gegen Holstein Kiel (31. Oktober, 14 Uhr) sperren. "Wir müssen jetzt ein klares Zeichen setzen, ohne auf ein entsprechendes Urteil des DFB zu warten", begründete Vorstandsmitglied Siggi Höing den Schritt.

bru

19.10.15
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Livescores Live

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
03:00 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 
03:20 SDTV Corinthians (BRA) - Santa Fe (COL)
 
04:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
05:00 SKYS2 Fußball: UEFA Europa League
 
05:10 SDTV Boca Juniors (ARG) - Racing Club (ARG)
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (9): Stay or Go I don´t know? von: Nektarius - 27.06.16, 01:39 - 17 mal gelesen
Re: Finale von: Nektarius - 27.06.16, 01:10 - 37 mal gelesen
Re (14): Stay or Go I don´t know? von: opul - 27.06.16, 01:01 - 24 mal gelesen