Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.08.2015, 11:44

Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst

Schlosser verlässt Magdeburg

Der 1. FC Magdeburg und Marcel Schlosser gehen ab sofort getrennte Wege. Das gab der Verein am Donnerstag bekannt. Die Auflösung des noch bis zum 30. Juni 2016 laufenden Vertrages sei in beiderseitigem Einvernehmen erfolgt.

Vertrag mit Magdeburg aufgelöst: Marcel Schlosser.
Vertrag mit Magdeburg aufgelöst: Marcel Schlosser.
© imagoZoomansicht

Der 28-Jährige, der erst im vergangenen Sommer von Carl Zeiss Jena nach Magdeburg gewechselt war, hatte zuletzt in den Planungen des FCM keine Rolle mehr gespielt.

Nachdem der Außenverteidiger in der vergangenen Spielzeit noch 22-mal in der Regionalliga-Nordost (11-mal eingewechselt) zum Einsatz gekommen war, reichte es in der aktuellen Saison nur zu einem Kurzeinsatz am 1. Spieltag gegen Rot-Weiß Erfurt.

Dass Schlosser den Verein verlassen würde, hatte sich zuletzt abgezeichnet, nicht zuletzt deshalb, weil die Magdeburger erst vor einer Woche mit André Hainault einen neuen Spieler verpflichtet hatte, der auf Schlossers linker Abwehrseite eingesetzt werden soll.

Nun ist die Trennung perfekt. Beide Seiten einigten sich auf eine Auflösung des noch bis zum Saisonende laufenden Kontraktes.

kid

Alle Transfers der 3. Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schlosser

Vorname:Marcel
Nachname:Schlosser
Nation: Deutschland
Verein:VfB Auerbach
Geboren am:08.08.1987

weitere Infos zu Härtel

Vorname:Jens
Nachname:Härtel
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Magdeburg
Gründungsdatum:22.12.1965
Mitglieder:8.577 (27.08.2018)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:1. Fußball-Club Magdeburg e.V.
Friedrich-Ebert-Straße 62
39114 Magdeburg
Telefon: (03 91) 99 02 90
Telefax: (03 91) 99 02 999
Internet:1.fc-magdeburg.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine