Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
16.04.2015, 10:06

Lila-Weißen sind bereits für den DFB-Pokal qualifiziert

Einsatz von Osnabrücks Pisot ungewiss

Der VfL Osnabrück rangiert mit 43 Zählern im Mittelfeld der Tabelle und kann die restlichen Partien ohne Druck bestreiten. Anders die Lage beim kommenden Gegner am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de): Für Borussia Dortmund II zählt im Kampf um den Klassenerhalt nur ein Dreier. Gegen den BVB II wird VfL-Coach Maik Walpurgis womöglich auf zahlreiche Spieler verzichten müssen. Derweil haben sich die Lila-Weißen durch den Einzug ins NFV-Pokalfinale bereits für die erste Runde des DFB-Pokalwettbewerbs der Spielzeit 2015/16 qualifiziert.

David Pisot
Sein Einsatz gegen den BVB II ist auf Grund von Leistenproblemen gefährdet: David Pisot.
© imagoZoomansicht

Ein Grippevirus geht beim VfL um: Die Stammspieler Christian Groß, Alexander Dercho, Marcos Alvarez und Marcel Kandziora trainierten in dieser Woche nur eingeschränkt. Darüber hinaus steht der Einsatz des formstarken Abwehrspielers David Pisot wegen Leistenproblemen auf der Kippe.

Der 27-Jährige, der eigentlich nur die vorübergehende Vakanz auf der Rechtsverteidigerposition ausfüllen sollte, wird von VfL-Trainer Walpurgis nach überzeugenden Leistungen (kicker-Notendurchschnitt: 2,92) dort als Dauerlösung in Erwägung gezogen.

Pisot, der seit 2012 als Innenverteidiger immer zu den besten der 3. Liga zählte, sagt dazu: "Ich sehe meine Position in der Mitte, da will ich in naher Zukunft auch wieder spielen." Ob der Defensivmann gegen die Borussen auflaufen kann, soll erst kurz vor Spielbeginn entschieden werden.

Diese und auch die kommenden Begegnungen will die Mannschaft von Walpurgis nun nutzen, um Selbstvertrauen für das "Saison-Highlight" im Mai zu sammeln.

Osnabrück trifft im NFV-Pokalfinale auf Meppen

Durch einen 5:3-Erfolg im Elfmeterschießen gegen den VfB Oldenburg zog Osnabrück ins NFV-Pokalfinale ein. Am 13. Mai 2015 kommt es dort zum Aufeinandertreffen mit dem SV Meppen, der sich in seinem Halbfinale mit 2:1 gegen den Lüneburger SK durchsetzte. Mit dem Einzug ins Finale sind beide Mannschaften bereits für den DFB-Pokalwettbewerb in der Spielzeit 2015/16 qualifiziert.

cbe

Tabellenrechner 3.Liga
16.04.15
 

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Pisot

Vorname:David
Nachname:Pisot
Nation: Deutschland
Verein:VfL Osnabrück
Geboren am:06.07.1987

weitere Infos zu Walpurgis

Vorname:Maik
Nachname:Walpurgis
Nation: Deutschland
Verein:VfL Osnabrück

Vereinsdaten

Vereinsname:VfL Osnabrück
Gründungsdatum:17.04.1899
Mitglieder:3.074 (29.01.2014)
Vereinsfarben:Lila-Weiß
Anschrift:Scharnhorststraße 50
49084 Osnabrück
Telefon: (05 41) 77 08 70
Telefax: (05 41) 77 08 711
Internet:http://www.vfl.de