Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
27.03.2015, 16:12

Stuttgart II wird nicht freiwillig auf Liga drei verzichten

Adrion will Lovric und Lohkemper binden

Acht Punkte Vorsprung vor der Abstiegszone - der VfB Stuttgart kann mit seiner Zweiten die Planungen für die kommende Drittliga-Saison vorantreiben. Sportdirektor Rainer Adrion arbeitet bereits am Kader für die Spielzeit 2015/16 - mit zwei Perspektivspielern wollen die Schwaben in Kürze verlängern.

Zukunft beim VfB: Francesco Lovric soll verlängern.
Zukunft beim VfB: Francesco Lovric soll verlängern.
© imagoZoomansicht

Anders als Linksverteidiger Tim Leibold, der zum 1. FC Nürnberg wechselt, sollen der derzeit verletzte Stürmer Felix Lohkemper (20, 18 Saisoneinsätze) und Mittelfeldspieler Francesco Lovric (19, 17 Saisoneinsätze), deren Verträge auslaufen, gehalten werden. "Wir wollen mit beiden verlängern", sieht Adrion gute Perspektiven.

Ligarivale Arminia Bielefeld hatte kürzlich auf seiner Website für Aufregung gesorgt. Dort stand, dass beim Abstieg der ersten VfB-Mannschaft auch die Zweite automatisch eine Liga runter müsse. Doch Adrion, verantwortlich für den Nachwuchsbereich, beruhigt: "Das entspricht nicht den Regularien des DFB."

Dies bestätigt der Verband. Auch der Hoffnung abstiegsbedrohter Drittligisten, dass eine zweite Mannschaft aus der 3. Liga zurückgezogen wird und es einen Absteiger weniger gibt, widerspricht Adrion in Sachen VfB: "Wir werden nicht freiwillig verzichten, wenn wir uns sportlich qualifiziert haben."

Gerd Piffath/aho

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Lovric

Vorname:Francesco
Nachname:Lovric
Nation: Österreich
Verein:SV Mattersburg
Geboren am:05.10.1995

weitere Infos zu Lohkemper

Vorname:Felix
Nachname:Lohkemper
Nation: Deutschland
Verein:1. FSV Mainz 05 II
Geboren am:26.01.1995


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun