Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.02.2015, 14:39

Finanzielle Unterstützung der "Mission 2016"

Fast 500.000 Euro durch Erfurter Genussscheine gezeichnet

Seit knapp zwei Monaten können Anhänger von Rot-Weiß Erfurt sogenannte "Genussscheine" erwerben. Von der Aktion "RWE-Genussscheine" machten bislang über 400 Zeichner Gebrauch, wodurch Rot-Weiß Erfurt fast 500.000 Euro einnehmen konnte. Damit ist circa die Hälfte des angebotenen Volumens von einer Millionen Euro gezeichnet worden.

Erfurts Geschäftsführer Thomas Kalt
Stellte die "Mission 2016" vor: Erfurts Geschäftsführer Thomas Kalt.
© imagoZoomansicht

Die Einnahmen aus der Aktion sollen zur Optimierung der Finanzstruktur des Vereins eingesetzt werden. Außerdem soll mit dem Erlös der Ausbau des Nachwuchsleistungszentrums weiterentwickelt werden. Die Scheine werden in den Beträgen von 100 Euro, 500 Euro und 1966 Euro ausgegeben. Um den Absatz attraktiv zu gestalten, erhält jeder Zeichner eine erfolgsabhängige Verzinsung. 2021 soll die Investition, die einer Anleihe ähnelt, an die Zeichner zurückgezahlt werden.

2016 werden die Thüringer 50 Jahre alt, bis zum Jubiläum will Erfurt in seiner "Mission 2016", die auch die Aktion der Genussscheine beinhaltet, den Aufstieg in die Zweite Liga schaffen.

kon

Tabellenrechner 3.Liga
11.02.15
 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Rot-Weiß Erfurt
Gründungsdatum:26.01.1966
Mitglieder:2.298 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Arnstädter Straße 55
99096 Erfurt
Telefon: (03 61) 34 76 60
Telefax: (03 61) 34 76 628
Internet:http://www.rot-weiss-erfurt.de/