Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
22.01.2015, 22:05

Energie holt den Angreifer aus Elversberg

Kyerehs Fähigkeiten überzeugen Cottbus

Energie Cottbus, in der 3. Liga in Schlagdistanz zu den Aufstiegsrängen, hat sich gegen eine Ablösesumme die Dienste von Frederick Kyereh gesichert. Der Stürmer wechselt von Südwest-Regionalligist SV Elversberg in die Lausitz. Ein Vorgriff für die Zukunft, nennt der Sportliche Leiter Roland Benschneider den 21-jährigen Neuzugang, der FCE hatte den Angreifer schon länger im Visier.

Frederick Kyereh
Ab nach Cottbus: Frederick Kyereh verlässt Elversberg.
© imagoZoomansicht

"Frederick Kyereh steht seit geraumer Zeit auf unserer Beobachtungsliste", sagte Benschneider auf der Internetseite des Vereins und nennt auch gleich die Gründe: "Er bringt mit seinem Tempo und seiner Beweglichkeit Fähigkeiten für die Offensive mit, die wir so bisher nicht haben."

Für Kyereh, der bei der SVE seinen Vertrag aufgelöst hat und in der laufenden Saison bei 18 Einsätzen 18-mal von der Bank kam, ist die 3. Liga kein Neuland. 2013/14 bestritt er für Elversberg 19 Partien, den Abstieg der SVE konnte er aber nicht verhindern.

Für ihn geht es nun wieder zurück in die 3. Liga, nachdem er in Cottbus einen Vertrag bis Juni 2018 unterschrieben hat. "Er soll sich bei uns an höhere Anforderungen gewöhnen, weiterentwickeln und perspektivisch den Konkurrenzkampf beleben", zeigt Benschneider den Plan mit dem Angreifer auf.

nik

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kyereh

Vorname:Frederick
Nachname:Kyereh
Nation: Deutschland
Verein:Energie Cottbus
Geboren am:18.10.1993