Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
20.01.2015, 15:57

Trainer Kogler hat mit RWE noch große Ziele

Erfurt holt Palacios Martinez von RB Leipzig

In dieser Saison mischt Rot-Weiß Erfurt im Aufstiegsrennen der 3. Liga lautstark mit. Nur aufgrund einer holprigen Schlussphase zum Ende des Jahres liegen die Thüringer nicht jetzt schon auf einem Rang unter den ersten drei. Trotzdem fehlen nur vier Punkte auf den Relegationsplatz. Trainer Walter Kogler ist für die restlichen Partien der Rückrunde optimistisch und will weiter oben mitspielen - auch weil ein Neuzugang große Hoffnungen macht.

Federico Palacios Martinez (re.)
RBL-Stürmer Federico Palacios Martinez (re.) soll in Erfurt Spielpraxis sammeln und sich weiterentwickeln.
© imagoZoomansicht

Bis zum Saisonende leiht Erfurt Nachwuchsstürmer Federico Palacios Martinez von Zweitligist RasenBallsport Leipzig aus. Der 19-jährige Deutsch-Spanier gilt als eines der vielversprechendsten Talente im deutschen Fußball. Palacios kam im Januar des Vorjahres aus der U19 des VfL Wolfsburg zum Zweitliga-Aufsteiger, musste sich in dieser Spielzeit jedoch zumeist hinten anstellen. Aufgrund der starken Konkurrenz in der Offensive, die im Winter nochmal nachgebessert wurde, bestritt der Youngster nur zwei Spiele (kein Tor) in der 2. Liga und stand viermal (vier Treffer) für die zweite Mannschaft in der Oberliga auf dem Feld.

Außerdem durchlief der in Hannover geborene Offensiv-Allrounder sämtliche Juniorenmannschaften des DFB. In der Saison 2013/2014 sorgte Palacio in der Hinrunde mit 29 Toren in 14 Spielen (!) für Aufsehen. "Wir freuen uns, einen Spieler mit solchem Potenzial nach Erfurt holen zu können. Zuletzt hatte er wenige Einsatzzeiten in der 2. Bundesliga. Diese Ausleihe ist daher für alle Seiten eine gute Lösung und der Spieler kann weiter Erfahrungen im Profifußball sammeln", zeigte sich Sportvorstand Alfred Hörtnagl begeistert.

Erfurt peilt den Aufstieg an - mit Palacios

Bei RWE hat man unterdessen große Ziele, die mit dem ersten Winterzugang nochmal unterstrichen werden. In Erfurt kann auf eine positive Hinrunde zurückgeblickt werden. Mit 34 Zählern liegen die Rot-Weißen auf Rang acht mit Blick zu den Aufstiegsplätzen. Um die durchaus vorhandenen Ambitionen in der restlichen Halbserie zu bestätigen, bereitet sich die Mannschaft von Chefcoach Kogler zur Zeit im Trainingslager im niederländischen Delden vor, wo am Dienstag das nächste Testspiel gegen den VfL Bochum ansteht - allerdings noch ohne den Neuzugang.

"Ein erfolgreiches Trainingslager kann Potentiale freisetzen. Das weiß ich aus meiner eigenen aktiven Zeit", gibt sich Kogler auf der Homepage des Drittligisten kämpferisch. Er wolle weiterhin bei der Musik mitspielen, ein Aufstiegsplatz mit RWE liegt durchaus im Rahmen des Möglichen.

kon

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Palacios Martinez

Vorname:Federico
Nachname:Palacios Martinez
Nation: Deutschland
Verein:RB Leipzig II
Geboren am:09.04.1995

weitere Infos zu Kogler

Vorname:Walter
Nachname:Kogler
Nation: Österreich


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun