Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
20.01.2015, 19:47

Stürmer zeigt seit Jahren herausragende Leistungen

Bielefelds Klos: "Der Verein liegt mir am Herzen"

Fabian Klos ist in Bielefeld meistens der einzige Stürmer auf dem Platz, ein Einzelkämpfer ist der 27-Jährige aber nun wahrlich nicht. Klos ist der Kapitän, ein Teamplayer, einer der vorangeht. Und er ist ein Stürmer mit einer tollen Torquote. Zwölf Treffer hat er in der laufenden Saison bereits erzielt und Arminia damit an die Tabellenspitze geschossen.

Bielefelds Fabian Klos
Muss sich häufig als alleiniger Stürmer gegen die Abwehrreihen behaupten: Bielefelds Fabian Klos.
© imagoZoomansicht

So war es auch vor zwei Jahren, als Klos mit 20 Treffern (zusammen mit dem Chemnitzer Anton Fink Torschützenkönig) einen großen Anteil am Aufstieg des DSC Arminia in die 2. Liga hatte. Nach nur einem Jahr ging es für die Bielefelder, trotz neun Toren von Klos, aber wieder zurück in Liga drei. "Wenn man einmal 2. Liga gespielt hat, möchte man dort natürlich so schnell wie möglich wieder hin", sagt Klos, der aber auch weiß, dass es bis dahin noch ein weiter Weg ist. "Wenn man zur Winterpause Tabellenführer ist, dann ist das kein Zufall. Wir haben gesehen, dass wir die Möglichkeit haben, jeden Gegner zu schlagen, allerdings auch gegen jeden zu verlieren, wenn wir nicht an unsere Leistungsgrenze gehen."

Klos, Nummer eins in der kicker-Rangliste Stürmer, hat nach dem Abstieg nicht den erstbesten Weg weg aus Bielefeld gesucht, sondern sich der Aufgabe gestellt. Ein bisschen Überzeugungsarbeit war auch dabei. "Ich hatte einige Gespräche mit Trainer Norbert Meier, die ausschlaggebend waren. Wir haben uns zudem sehr gut verstärkt, und ich habe von Anfang an die Möglichkeit gesehen, mit Arminia eine gute Rolle zu spielen", erklärt Klos. "Außerdem liegt mir dieser Verein, mit dem ich in den letzten dreieinhalb Jahren einiges erlebt habe, mittlerweile sehr am Herzen."

Ansonsten würde ich ja in jedem Spiel drei Tore schießen.Fabian Klos

Klos kann locker in der 2. Liga spielen, eigentlich ist er zu gut für die 3. Liga. "Das bin ich mit Sicherheit nicht, ansonsten würde ich ja in jedem Spiel drei Tore schießen", sagt er mit einem Schmunzeln. "Ich muss in jedem Spiel alles geben, um der Mannschaft weiterhelfen zu können. Das ist mein Anspruch und dafür arbeite ich hart."

Der Klub Arminia Bielefeld war viele Jahre lang eine Fahrstuhlmannschaft zwischen erster und zweiter Liga, in den nächsten Monaten wird sich zeigen, ob der Lift wieder hoch in die 2. Liga geht. Ein Faktor dürfte Fabian Klos sein, der in der Winterpause Unterstützung (oder auch Konkurrenz) im Sturm durch Koen van der Biezen bekommen hat. "In der Hinrunde hat das System mit einem Stürmer perfekt gepasst. Allerdings bin ich auch ein Angreifer, der gut im 4-4-2 spielen kann", sagt Klos. Sein neuer Teamkollege van der Biezen ergänzt: "Fabian ist mein Mit- und kein Gegenspieler. Ich kann mir gut vorstellen, auch gemeinsam mit ihm zu spielen." Eines steht auf jeden Fall fest: Die Offensivoptionen für Trainer Meier sind größer geworden.

Carsten Blumenstein

Tabellenrechner 3.Liga
20.01.15
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Klos

Vorname:Fabian
Nachname:Klos
Nation: Deutschland
Verein:Arminia Bielefeld
Geboren am:02.12.1987

weitere Infos zu van der Biezen

Vorname:Koen
Nachname:van der Biezen
Nation: Niederlande
Verein:Arminia Bielefeld
Geboren am:10.07.1985

weitere Infos zu Meier

Vorname:Norbert
Nachname:Meier
Nation: Deutschland
Verein:Arminia Bielefeld

Vereinsdaten

Vereinsname:Arminia Bielefeld
Gründungsdatum:03.05.1905
Mitglieder:12.041 (01.07.2015)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Blau
Anschrift:Melanchthonstraße 31 a
33615 Bielefeld
Telefon: (05 21) 96 61 10
Telefax: (05 21) 96 61 11 1
E-Mail: info@arminia-bielefeld.de
Internet:http://www.arminia-bielefeld.de