Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.01.2015, 22:12

Duisburger Stürmer peilt die 20-Tore-Marke an

Janjic: "Ich muss wieder eine Etage höher"

Mit zehn Treffern und vier Vorlagen hat Zlatko Janjic die Duisburger Erwartungen mehr als erfüllt. Der Torjäger glaubt, dass der MSV 2015 noch stärker wird. Im Interview mit dem kicker spricht der 28-Jährige über seine persönlichen Ziele, den Aufstieg mit den Meiderichern und den emotionalsten Moment in der bisherigen Saison.

Konnte in dieser Spielzeit bereits zehn Mal jubeln: Duisburgs Stürmer Zlatko Janjic hat große Ziele.
Konnte in dieser Spielzeit bereits zehn Mal jubeln: Duisburgs Stürmer Zlatko Janjic hat große Ziele.
© imagoZoomansicht

kicker: An Sie sind als Schlüsselspieler viele Hoffnungen geknüpft. Empfinden Sie das als großen Rucksack?

Zlatko Janjic: Mich belastet das nicht. Es ist mein Anspruch, vorne weg zu gehen und mich der Verantwortung zu stellen. Ich weiß, was ich kann und was man hier von mir erwartet. Als Team haben wir uns oben festgesetzt. Und meine Quote ist bisher ordentlich. Es hat bisher alles gut gepasst.

kicker: Sind 20 Treffer bis zum Saisonende ein realistisches Ziel?

Janjic: Mein Torrekord liegt bisher bei 15 Toren in einer Spielzeit. Ich bin zuversichtlich, dass es dieses Mal mehr werden. Sich so eine konkrete Marke zu setzen und dann zu erreichen, ist natürlich schwierig. Aber ich schiele mit einem Auge auf die 20.

kicker: Zwischenzeitlich gab es eine Phase von über 400 torlosen Liga-Minuten für Ihr Team. Nagt so etwas am Selbstvertrauen?

Janjic: Als junger Spieler habe ich mir über so etwas Gedanken gemacht. Heute grübele ich nicht mehr darüber, sondern weiß, dass es jede Woche eine neue Chance gibt, um solche Durststrecken zu beenden.

kicker: Heute starten Sie mit dem MSV Duisburg ins einwöchige Trainingslager an die türkische Riviera. Haben Sie für die Freizeit ein Buch dabei?

Janjic: Ja, ich habe tatsächlich ein Buch eingepackt, werde aber wohl nicht dazu kommen, es zu lesen. Wir haben drei Testspiele und etliche Trainingseinheiten. Dazu gibt es Behandlungen, Gespräche und Team-Besprechungen. So ist die Woche schon gut ausgefüllt. Wir wollen in Antalya Lara den Grundstein für eine gute Restrunde legen.

Auch das MSV-Ziel ist darauf ausgerichtet, wieder hoch zu kommen.Torjäger Zlatko Janjic hat klare Vorstellungen

kicker: Sie überwintern mit den "Zebras" auf Platz sechs, haben drei Punkte Rückstand auf einen direkten Aufstiegsplatz. Kann der MSV zulegen und attackieren?

Janjic: Ich denke schon, dass wir als Mannschaft stärker werden. Mit Pierre De Wit, der nach monatelanger Verletzungszeit jetzt wieder fit ist, bekommen wir einen ganz wichtigen Mittelfeldspieler dazu. Kapitän Steffen Bohl ist nach seinem Muskelfaserriss zurück. Die erst später verpflichteten Enis Hajri, Rolf Feltscher und Kevin Scheidhauer können jetzt eine komplette Vorbereitung mitmachen.

kicker: Mit Bielefeld spielten Sie in der Bundesliga, mit Aue zuletzt in der 2. Liga. Jetzt sind sie beim Drittligisten MSV. Wo gehört Zlatko Janjic hin?

Janjic: Ich muss wieder eine Etage höher. In Duisburg gilt mein Vertrag über drei Jahre - und die möchte ich nicht komplett in der 3. Liga verbringen. Auch das MSV-Ziel ist darauf ausgerichtet, wieder hoch zu kommen.

kicker: Was war für Sie der emotionalste Moment der bisherigen Saison?

Janjic: Das Heimspiel gegen Rot-Weiß Erfurt. Meine Mutter Indira, der es zu dem Zeitpunkt gesundheitlich nicht gut ging, war im Stadion. Ich hatte in der zweiten Halbzeit ein T-Shirt mit einer Widmung für sie unter meinem Trikot und habe es nach meinem Führungstor gelüftet. Inzwischen ist die Operation bei meiner Mama gut verlaufen. Wir hoffen alle, dass 2015 ein besseres Jahr wird.

Thomas Tartemann

Tabellenrechner 3.Liga
07.01.15
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
30.05. 19:00 - 1:0 (0:0)
 
30.05. 19:30 - 0:0 (0:0)
 
- 1:2 (1:2)
 
30.05. 21:00 - -:- (-:-)
 
30.05. 21:15 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
30.05. 22:00 - -:- (-:-)
 
31.05. 18:30 - -:- (-:-)
 
31.05. 19:15 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
21:15 EURO Tennis
 
21:40 EURO Eurosport News
 
21:45 EURO Tennis
 
22:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
22:00 BR3 Blickpunkt Sport
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
OT: Ausgeschieden! von: Amitaener - 30.05.16, 20:47 - 3 mal gelesen
Re (3): Deutschlands widerlichste Biersorten von: Broich591992 - 30.05.16, 20:25 - 39 mal gelesen
Die beste deutsche Serie aller Zeiten von: Hoellenvaaart - 30.05.16, 20:21 - 25 mal gelesen