Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
10.09.2014, 13:09

Stuttg. Kickers: Schwaben reisen zum Topspiel nach Duisburg

Abwehrmann Fennell übernimmt Verantwortung

Durch den 2:0-Heimsieg gegen Drittliga-Aufsteiger Fortuna Köln gelang den Stuttgarter Kickers der erneute Sprung an die Tabellenspitze in der 3. Liga. Dies war zugleich der vierte Sieg im vierten Heimspiel für die Schwaben. In der Elf von Trainer Horst Steffen machte besonders Royal-Dominique Fennell ein starkes Spiel. Am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) treffen die Kickers im Topspiel auswärts auf den Viertplatzierten, den MSV Duisburg.

Royal-Dominique Fennell
Der US-Boy sorgte im Spiel gegen Fortuna Köln für den wichtigen Führungstreffer: Royal-Dominique Fennell (re.).
© imagoZoomansicht

Bereits vor dem Spiel gegen die Fortuna gab es Blumen für den 25-jährigen Fennell: Bei der 2:4-Auswärtsniederlage vergangene Woche in Bielefeld bestritt er sein 100. Ligaspiel für die Kickers. Nun hatte der Innenverteidiger beim Triumph über die Kölner maßgeblichen Anteil daran, dass die Pleite aus der Vorwoche wieder in Vergessenheit geriet: Er sorgte für das wichtige 1:0, nachdem die Schwaben zuvor einige Chancen hatten liegen lassen.

Auch in der Defensive übernahm er Verantwortung: In Abwesenheit des verletzten Marc Stein führte er die hinterste Reihe um Aushilfs-Innenverteidiger Fabian Baumgärtel und Fabian Gerster, der erstmals in dieser Saison von Beginn an spielte, an. So sorgt der US-Boy auch dafür, dass sich die Elf von Coach Steffen in der Defensive immer weiter stabilisieren: "Wir spielen in einer neuen Formation, verteidigen sehr hoch. Da kommen eben auch mal ein paar Chancen für den Gegner zustande. Aber das wird von Spiel zu Spiel besser."

Ob irgendwann sogar noch mal Jürgen Klinsmann, der US-Coach, auf ihn aufmerksam wird? Zweimal war Fennell zur U 23 des US-Nationalteams eingeladen. Beim zweiten Mal hatten ihn die Kickers nicht gehen lassen. "Seither habe ich nichts mehr gehört", sagt Fennell.

Nach dem vierten Dreier im vierten Heimspiel zeigte sich auch der 45-jährige Steffen zufrieden: "Die Mannschaft hat das heute überwiegend gut gemacht, auch wenn die Müdigkeit nach den englischen Wochen zu spüren war. Es war wichtig, dass wir nach der Niederlage bei Arminia Bielefeld wieder gewonnen haben. Es war ein durchschnittliches Spiel von uns, das wir aber verdient gewonnen haben."

Mathias Schmid

Tabellenrechner 3.Liga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Fennell

Vorname:Royal-Dominique
Nachname:Fennell
Nation: Deutschland
Verein:Hallescher FC
Geboren am:05.06.1989

weitere Infos zu Stein

Vorname:Marc
Nachname:Stein
Nation: Deutschland
Verein:Energie Cottbus
Geboren am:07.07.1985

weitere Infos zu Baumgärtel

Vorname:Fabian
Nachname:Baumgärtel
Nation: Deutschland
Verein:Hallescher FC
Geboren am:07.07.1989

weitere Infos zu Gerster

Vorname:Fabian
Nachname:Gerster
Nation: Deutschland
Verein:Stuttgarter Kickers
Geboren am:29.12.1986

weitere Infos zu Steffen

Vorname:Horst
Nachname:Steffen
Nation: Deutschland
Verein:Preußen Münster

Vereinsdaten

Vereinsname:Stuttgarter Kickers
Gründungsdatum:21.09.1899
Mitglieder:2.270 (23.11.2015)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Königsträßle 56
70597 Stuttgart
Telefon: (07 11) 76 71 00
Telefax: (07 11) 76 71 010
Internet:http://www.stuttgarter-kickers.de/