Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.07.2014, 15:29

Osnabrück: Verbindlichkeiten in Höhe von zehn Millionen Euro

Kann Walpurgis den VfL weiterentwickeln?

Obwohl die vergangene Saison nur als Übergangsjahr deklariert war, schaffte der VfL Osnabrück unter Trainer Maik Walpurgis einen respektablen fünften Tabellenplatz. Ob der VfL-Coach sein Team weiterentwickeln kann, steht aufgrund des großen Umbruchs und der finanziellen Zwänge der Osnabrücker jedoch in den Sternen. Zuletzt gelang es ihm jedenfalls, der Mannschaft seine Handschrift zu verpassen.

Will mit dem VfL wieder oben mitspielen, hat aber mit einigen Problemen zu kämpfen: Maik Walpurgis.
Will mit dem VfL wieder oben mitspielen, hat aber mit einigen Problemen zu kämpfen: Maik Walpurgis.
© ImagoZoomansicht

Fitness und taktische Reife waren in der abgelaufenen Spielzeit die Osnabrücker Markenzeichen. Noch dazu gelang es Walpurgis, unter ähnlichen finanziellen Voraussetzungen eine wettbewerbsfähige Truppe zusammenzustellen und zu führen. Nun wurde der Etat allerdings um 200.000 Euro gekürzt und ist mit unter drei Millionen im Mittelfeld der Liga anzusiedeln. Damit muss erneut der Spagat zwischen der Konsolidierung des mit zehn Millionen Euro Verbindlichkeiten belasteten Vereins und der hohen Erwartungshaltung des Umfeldes am ehemaligen Zweitligastandort bewältigt werden.

Noch dazu herrschte im Kader ein reges Kommen und Gehen. Je 13 Zu- und Abgänge wurden bisher verzeichnet. Doch mit Addy-Waku Menga, Kim Falkenberg, Marcel Kandziora, Milad Salem und Marcos Alvarez wurden vielversprechende Akteure verpflichtet, die die teilweise hochkarätigen Abgänge kompensieren sollen. Christian Groß und Sofien Chahed hinterließen in der Vorbereitung bislang ebenfalls einen konstant guten Eindruck.

Mit Davide Grassi hofft man, die ohnehin schon starke Abwehr (nur 39 Gegentore in der zurückliegenden Saison) nochmals verstärkt zu haben. Der Schuh drückt vielmehr im Angriff, je nach System wird Alvarez als alleinige Spitze auflaufen oder noch einen Kollegen an die Seite gestellt bekommen. Auch wenn zum Saisonstart am Samstag gegen Energie Cottbus (18 Uhr, LIVE! auf kicker.de) einige Stammspieler fehlen werden, der fünfte Platz ist für Osnabrück wieder im Bereich des Möglichen.

Tabellenrechner 3.Liga
23.07.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Menga

Vorname:Addy-Waku
Nachname:Menga
Nation: Deutschland
  DR Kongo
Verein:VfL Osnabrück
Geboren am:28.09.1983

weitere Infos zu Falkenberg

Vorname:Kim
Nachname:Falkenberg
Nation: Deutschland
Verein:VfL Osnabrück
Geboren am:10.04.1988

weitere Infos zu Kandziora

Vorname:Marcel
Nachname:Kandziora
Nation: Deutschland
Verein:VfL Osnabrück
Geboren am:04.02.1990

weitere Infos zu Salem

Vorname:Milad
Nachname:Salem
Nation: Deutschland
  Afghanistan
Verein:Holstein Kiel
Geboren am:03.03.1988

weitere Infos zu Alvarez

Vorname:Marcos
Nachname:Alvarez
Nation: Deutschland
Verein:VfL Osnabrück
Geboren am:30.09.1991

weitere Infos zu C. Groß

Vorname:Christian
Nachname:Groß
Nation: Deutschland
Verein:VfL Osnabrück
Geboren am:08.02.1989

weitere Infos zu S. Chahed

Vorname:Sofien
Nachname:Chahed
Nation: Deutschland
Verein:VfL Osnabrück
Geboren am:22.11.1989

weitere Infos zu Grassi

Vorname:Davide
Nachname:Grassi
Nation: Italien
Verein:Rapid Bukarest
Geboren am:13.01.1986

weitere Infos zu Walpurgis

Vorname:Maik
Nachname:Walpurgis
Nation: Deutschland
Verein:VfL Osnabrück

Vereinsdaten

Vereinsname:VfL Osnabrück
Gründungsdatum:17.04.1899
Mitglieder:3.074 (29.01.2014)
Vereinsfarben:Lila-Weiß
Anschrift:Scharnhorststraße 50
49084 Osnabrück
Telefon: (05 41) 77 08 70
Telefax: (05 41) 77 08 711
Internet:http://www.vfl.de