Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.07.2014, 11:37

Dresden: Bescheidener Etat - hohe Ansprüche

Dynamo: Löst Böger das Personalpuzzle?

Nach einem Abstieg steht meist ein personeller Umbruch und ein damit verbundener Neuanfang an. Davon blieb auch Dynamo Dresden nicht verschont. Mit einem neuen Trainer, Stefan Böger, Zurückhaltung und Bescheidenheit geht man bei der SGD in die neue Saison. Aufgrund der angespannten Personalsituation hält man sich auch mit vollmundig formulierten Zielen zurück.

Muss sich stets Gedanken machen, wie die Probleme in Dresden in den Griff zu kriegen sind: Trainer Stefan Böger.
Muss sich stets Gedanken machen, wie die Probleme in Dresden in den Griff zu kriegen sind: Trainer Stefan Böger.
© ImagoZoomansicht

Den Etat schrumpfte man in Dresden um mehr als die Hälfte auf nunmehr nur noch 2,8 Millionen Euro, trotzdem muss man versuchen im Team eine gute Mischung aus erfahrenen und ehrgeizigen Spielern zu finden. Das Problem dabei: 19 Spieler haben Dynamo bisher den Rücken gekehrt, der letzte war Robert Koch, den es zum 1. FC Nürnberg zog. Dadurch wurde die Personaldecke extrem dünn. Neben einigen Nachwuchsspielern wurden bisher nur zehn externe Neuzugänge verpflichtet, zuletzt Quirin Moll aus Unterhaching. Zudem fallen Cristian Fiel und Tobias Müller zum Saisonstart verletzt aus.

Deshalb wird Dresden mit Ehrgeiz und Teamgeist punkten müssen, denn außer auf der Torhüterposition fehlt bei vielen anderen ein gleichwertiger Ersatz. Gerade bei den jungen Spielern muss man dabei einkalkulieren, dass zu ihrer Entwicklung auch Fehler gehören werden und man keine explosionsartigen Leistungsschübe erwarten darf.

Für Böger könnte die trotz des Abstiegs ungebrochene Euphorie der Dresdner Fans so schnell zum Bumerang werden. Für den Trainer wird es also neben dem Lösen des Personalpuzzles auch darauf ankommen, dem Anhang, der stets hohe Ansprüche an sein Team stellt, ein Etappendenken einzuimpfen. Ein guter Saisonstart wäre der erste Schritt. Gelingt dieser, steht zumindest einem gesicherten Mittelfeldplatz nicht viel im Weg.

Tabellenrechner 3.Liga
23.07.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Moll

Vorname:Quirin
Nachname:Moll
Nation: Deutschland
Verein:Dynamo Dresden
Geboren am:21.01.1991

weitere Infos zu R. Koch

Vorname:Robert
Nachname:Koch
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Nürnberg
Geboren am:26.02.1986

weitere Infos zu Fiel

Vorname:Cristian
Nachname:Fiel
Nation: Deutschland
  Spanien
Verein:Dynamo Dresden
Geboren am:12.03.1980

weitere Infos zu Tob. Müller

Vorname:Tobias
Nachname:Müller
Nation: Deutschland
Verein:Hallescher FC
Geboren am:31.05.1993

weitere Infos zu Böger

Vorname:Stefan
Nachname:Böger
Nation: Deutschland
Verein:Hallescher FC

Vereinsdaten

Vereinsname:Dynamo Dresden
Gründungsdatum:12.04.1953
Mitglieder:16.572 (31.12.2015)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Lennéstraße 12
01069 Dresden
Telefon: (03 51) 4 39 43 0
Telefax: (03 51) 4 39 43 13
E-Mail: verein@dynamo-dresden.de
Internet:http://www.dynamo-dresden.de/

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FC Nürnberg
Gründungsdatum:04.05.1900
Mitglieder:15.380 (01.07.2015)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Valznerweiherstraße 200
90480 Nürnberg
Telefon: (09 11) 94 07 91 00
Telefax: (09 11) 94 07 95 10
E-Mail: info@fcn.de
Internet:http://www.fcn.de

Vereinsdaten

Vereinsname:SpVgg Unterhaching
Gründungsdatum:01.01.1925
Mitglieder:950 (30.06.2011)
Vereinsfarben:Rot-Blau
Anschrift:Am Sportpark 1
82008 Unterhaching
Telefon: (0 89) 61 55 91 60
Telefax: (0 89) 61 55 91 688
Internet:http://www.spvgg-unterhaching.de/