Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.05.2014, 14:11

Leizig: Zwei Youngsters auf dem Zettel

Publikumsliebling Röttger muss RB verlassen

Während die Mannschaft noch den Aufstieg feiert und zum Ballermann fliegt, plant RB Leipzig bereits für die kommende Saison. Erfolgstrainer Alexander Zorniger bleibt zwei weitere Jahre. Der am Saisonende auslaufende Vertrag von Mittelfeldspieler Timo Röttger wird hingegen nicht verlängert. Vier bis fünf Spieler sollen noch verpflichtet werden, unter anderem zwei Youngstars.

Muss RB zum Saisonende verlassen: Mittelfeldspieler und Publikumsliebling Timo Röttger.
Muss RB zum Saisonende verlassen: Mittelfeldspieler und Publikumsliebling Timo Röttger.
© ImagoZoomansicht

Fußball-Boss Ralf Rangnick wollte vor dem Saarbrücken-Spiel nichts wissen von Vorbereitungen auf eine Aufstiegsparty. Und so planten Helfer im stillen Kämmerlein. Nach der zeitigen 3:0-Führung war für die Partymacher klar, wohin die Reise geht. Rund 15 000 Fans feierten nach dem 5:1 auf der stadionnahen Festwiese ihre Lieblinge.

Kapitän Daniel Frahn und Co. fliegen für zwei Tage an den Ballermann, bevor am Donnerstag wieder trainiert wird. Erfolgstrainer und Asket Alexander Zorniger hielt sich in der langen Nacht ausdauernd an Fruchtsäften fest und lobte in einer Bankett-Rede die gemeinsame Stoßrichtung: "Wir haben zwei sensationelle Jahre hingelegt, sehr hart für den Erfolg gearbeitet. Ich bin stolz, Teil dieses Klubs zu sein." Mit dem Durchmarsch von der 4. in die 2. Liga - ein Novum im deutschen Fußball - verlängerte sich Zornigers Vertrag bis Juli 2016. "Wir denken nicht im Traum daran, etwas zu verändern. Alex und sein Team haben einen Top-Job gemacht", sagte Rangnick.

Röttger muss gehen - Qualitätsspieler sollen kommen

RB verlassen wird dagegen Publikumsliebling Timo Röttger, dessen Vertrag nicht verlängert wird. Der Spieler hat bereits Unterschlupf bei Viktoria Köln gefunden und unterschrieb bei dem ambitionierten Regionalligisten einen Zweijahresvertrag. Die RBL-Chefetage denkt aber darüber nach, den 28-Jährigen nach dessen Karriere an den Klub zu binden. Vier, fünf Neue sollen zudem kommen, Rangnick spricht von "Qualitätsspielern". Akteure wie der portugiesische Offensiv-Ausnahmekönner Marco Lopes, 18-jähriger Kapitän der Manchester-City-Junioren. Und Stürmer Dawid Kownacki, 17-jähriger Stürmer von Lech Posen. Beide sollen auf der RB-Wunschliste stehen.

Guido Schäfer

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Röttger

Vorname:Timo
Nachname:Röttger
Nation: Deutschland
Verein:SG Sonnenhof Großaspach
Geboren am:12.07.1985


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine